12. Swingolf Europacup im Krodoland

12. Swingolf Europacup im Krodoland (lifePR) ( Bad Harzburg, )
Spannend wird es vom 9. bis 12. August im Krodoland in Westerrode. Teilnehmer aus fünf Nationen kämpfen um den Europacup. Rund 200 Starter erwartet der Swingolfclub-Harz als Ausrichter.

Am 09. August erfolgt gegen 19 Uhr die offizielle Eröffnung, bevor am 10. August das Doppelsiel und am 11. und 12. August das Einzelspiel ausgetragen wird. Abschließend erfolgt am 12. August ab 19 Uhr die Siegerehrung nach der ausgelassen in der Reithalle gefeiert werden kann. Zuschauer und Interessierte sind an allen Tagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Swingolf ist eine Golfsportvariante, die ihren Ursprung in Frankreich hat. Die Aufgabe besteht darin, einen Hartschaumball mittels eines Universalschlägers und möglichst wenigen Schlägen über gemähte Spielbahnen in markierte Löcher zu befördern. Ein vereinfachtes Regelwerk und geringe Ausstattungsanforderungen bieten somit Spaß für die ganze Familie. Der Europacup ist bereits die 12. Auflage.

Weitere Infos unter: www.swingolfclub-harz.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.