1.929 Fahrtgast zum Jubiläum der Burgberg-Seilbahn

1.929 Fahrtgast zum Jubiläum der Burgberg-Seilbahn (lifePR) ( Bad Harzburg, )
Die Burgberg-Seilbahn hat am Wochenende ihr 90-jähirges Jubiläum gefeiert. 

Anlässlich dieses besonderen Geburtstages, wurde die „Alte Dame“, wie sie auch in Bad Harzburg  genannt wird nicht nur herausgeputzt, auch die Schaffner beförderten Gäste  am 13. und 14. Juli in historischen Uniformen auf den Burgberg.  Oben angekommen warteten Eisbär und Krodo an der durch das Aussichtsreich aufgestellten Fotobox für einen Schnappschuss.   

Besonderes Highlight  des Wochenendes war, dass der 1.929 Fahrgast prämiert wurde. 

Der Gewinn: lebenslanges, kostenloses Seilbahnfahren mit der Burgberg-Seilbahn sowie ein Übernachtungsgutschein im Aussichtsreich.   

Die glückliche Gewinnerin, war Elsbeth Meyer aus Wolfenbüttel, die gerade am Sonntagnachmittag für einen einwöchigen Urlaub in Bad Harzburg  angereist war. Enkel und Sohn hatten sie nach Bad Harzburg gebracht. Bislang immer nur als Tagesgast, sollte es dieses Mal ein längerer Aufenthalt werden. Dementsprechend groß war die Freude. Elsbeth Meyer feiert zudem am heutigen Mittwoch, den 17. Juli ihren 79. Geburtstag. Das ist insofern bemerkenswert, als das  der eigentlich Eröffnungstermin der Seilbahn ebenfalls der 17. Juli allerdings 1929 war. Frau Meyer hat neben einem Strauß Blumen auch ihr Ticket erhalten, welches zum lebenslangen, kostenlosen Seilbahnfahren berechtigt.  

Die Burgberg-Seilbahn blickt auf eine bewegende Geschichte zurück und ist ein echter Besuchermagnet. 

Insgesamt wurden bislang über 26 Millionen Fahrgäste befördert.   

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.