Neues Sanitär im ländlichen Reigen

Armin Sigl bei der Baustellenführung (lifePR) ( Bad Birnbach - Lengham, )
Camper werden zu Bauherren und bringen Ihre Ideen ein. Auf dem Kur-Gutshof Camping Arterhof entsteht ein Sanitärhaus mit der besonders ländlichen Note.

Im stilecht urigen Landlook soll es daherkommen, das neue Sanitärgebäude auf dem Kur-Gutshof Camping Arterhof in Bad Birnbach, das seinen gut gedienten Vorgänger nun ersetzen soll.  Mit der passenden Namensgebung als “Stadlwaschhaus” soll einmal mehr der ländlich rustikale Charakter des Arterhof betont werden, der bekanntlich mit jedem Einrichtungsdetail seinen ländlich bayerischen Stil vertritt. Außen wie innen mit Holz verkleidet und sichtbaren Konstruktionshölzern wird sich das neue Gebäude excellent ins bestehende Hofensemble einfügen. Und weil man sich schließlich in einem Stadel befindet, wird unter anderem ein original Heugreifer als dekoratives Element von der Decke abgehängt, ganz nach dem Vorbild eines üblichen Heustadels eben.

Als Camper zum Bauherr werden

Die Entstehung und Gestaltung des neuen Gebäudes steht in enger Gästeorientierung. Weil Inhaberfamilie Sigl deren Meinung und Bedürfnisse zum Projekt wichtig sind, sind alle Interessierten während der aktuellen Saison in der Entstehungsphase zum festen Termin an jedem Mittwoch um 17 Uhr zu einer Begehung eingeladen. Dabei darf nach Herzenslust fachgesimpelt und begutachtet werden. Ebenso sollen Anregungen, Wünsche und Ideen geäußert werden, die je nach Machbarkeit ihre Umsetzung finden könnten. Schließlich soll hier ein Prunkstück entstehen, das nicht nur den heutigen hohen Anforderungen gerecht wird sondern ebenso in der guten Gunst seiner Benutzer liegt.

Bei planmäßigem Fortschritt soll zum ersten Oktober 2019 eröffnet werden. Man darf also gespannt sein, mit welchen Überraschungen das neue Juwel nach seiner Fertigstellung aufwartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.