Veranstaltungstipps zur Ausstellung Wir leben auf einem Stern

Wir leben auf einem Stern 02/09-19/09/21

Veranstaltungstipps zur Ausstellung Wir leben auf einem Stern
(lifePR) ( Mainz, )
In der aktuellen Ausstellung Wir leben auf einem Stern findet der intensive Austausch zwischen der Kunsthochschule Mainz und der Kunsthalle Mainz mit insgesamt 20 künstlerischen Positionen aktueller und ehemaliger Studierender der Kunsthochschule Mainz einen vielstimmigen Ausdruck. Ausstellungsbegleitend bietet die Kunsthalle Mainz verschiedene Veranstaltungen an:

-

Diesen Mittwoch den 08/09 um 18 Uhr spricht Lina Louisa Krämer, Kuratorin der Kunsthalle Mainz, in einem Künstlerinnengespräch mit Theresa Lawrenz und Jule Martin. Die Kosten sind im Eintritt enthalten.

-

Weiter geht es am Mittwoch den 08/09 um 19 Uhr mit einem Kurzfilmabend. Es werden ausgewählte Werke von Absolvent*innen der Universität der Kunst in Tokio und Prof. Koji Yamamura gezeigt. Sie setzen sich in ihren Videoarbeiten mit der Realität in Japan zehn Jahre nach dem Tohoku-Erdbeben und dem Tsunami auseinander. Kuratiert wird der Abend von Yumi Machiguchi. Für Mainzer Studierende ist der Eintritt kostenlos.

-

Zur aktuellen Ausstellung Wir leben auf einem Stern bietet die Kunsthalle Mainz in Kooperation mit der Sparkasse Mainz erneut einen Heute FREItag an. Am Sonntag den 12/09 von 14 bis 18 Uhr sind Eintritt sowie Besuch von Führungen und Kunstvermittlungsprogramm für alle Besucher*innen kostenfrei:

14 Uhr Familienrundgang und Mitmach-Aktion für Klein und Groß
15 Uhr Rundgang
16 Uhr Familienrundgang und Mitmach-Aktion für Klein und Groß
17 Uhr Rundgang

Im Anschluss an die Familienrundgänge bietet Kara Hondong, teilnehmende Künstlerin der Ausstellung, Kurzworkshops für Kinder an. Eine Anmeldung bis zum Freitag, 10/09 unter 06131-126936 oder über mail@kunsthalle-mainz.de ist erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Veranstaltungen finden gemäß der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung statt und unterliegen Auflagen die Hygiene, den Abstand, die Erfassung und Regulierung von Besucher*innen betreffend. Im gesamten Gebäude der Kunsthalle Mainz gilt die Pflicht zum permanenten Tragen einer medizinischen Maske. Es gilt die 3G-Regel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.