Anarchie des Unscheinbaren

Anarchie des Unscheinbaren (lifePR) ( Mainz, )
.

Vortrag von Prof. Dr. Michael Glasmeier
am Mittwoch, 21. September 2016 um 19 Uhr

An Beispielen von holländischer Stilllebenmalereien bis zu den Installationen von Terry Fox stellt der Vortrag einige Strategien des Unscheinbaren vor. Er versucht die Wirkkräfte des kaum Sichtbaren zu ergründen und zeigt das antihierarchische Potential der so oft vernachlässigten Details.

Michael Glasmeier ist Kunsthistoriker, Publizist, Ausstellungsmacher, Professor für Kunstwissenschaft an der Hochschule für Künste Bremen.

Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.kunsthalle-mainz.de

Kostenbeitrag 4,- Euro. Der Eintritt für die Ausstellung entfällt beim Besuch der Veranstaltung.

Im Rahmen der Ausstellung:
Detail ist alles
24.6.2016 - 16.10.2016

Öffentliche Rundgänge
sonntags 15 Uhr und jeden 1. Mittwoch im Monat um 18 Uhr

Öffnungszeiten
Di, Do, Fr 10 - 18 Uhr  / Mi 10 - 21 Uhr  / Sa, So, Feiertage 11 - 18 Uhr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.