Sonntags-Matinee mit Tidemore

31. März 2019 14 Uhr

TIDEMORE (Foto: Jörg Balzer) (lifePR) ( Gundelfingen, )
Die Brüder Matthias und Andreas Pietsch unter dem Namen Tidemore reflektieren gerne über die großen Themen unserer Zeit. Aus der Sicht zweier Männer, die erwachsen geworden sind, beleuchten sie aus ihrer Sicht den Zustand der Welt und suchen ihr Gleichgewicht. Eine Grenzwanderung zwischen dem Eigenen und dem Fremden. Aufbauend auf ihrem eigenwilligen akustischen Sound, der die Zuhörer schnell in den Bann zieht, gehen die Brüder mit dem neuen Album „a-part“ musikalisch durch eine neue Tür. Ganz klar, es ist wie gewohnt TIDEMORE, was man da hört, und dennoch herrscht ein neuer Ton mit Gitarren und Klavier.

Einen Großteil der elf neuen Songs stellen sie auf der CD erstmals auf ein kraftvolles Fundament aus Schlagzeug und Bass und fügen an einigen Stellen die E- Gitarre ein. Dazwischen schimmern immer wieder zurückhaltend instrumentierte, rein akustische Stücke als besondere Perlen. Diese Abwechslung erzeugt eine spannende Dynamik.   Als wundervoll einfühlende Gastmusiker konnten sie für die CD die herausragenden Musiker Florian Holoubek, Thomsen Slowey Merkel und Karsten Lipp gewinnen. Ihre stärkste Karte haben die Brüder aber auch auf ihrem neuen Album wieder ausgespielt: Sie wissen einfach, wie man eingängige Songs schreibt. Es sind grandiosen Melodien, deren Schönheit sofort verfängt. Mal ist es die Stimme, mal eine Gitarrenlinie. Kaum ein Song, in dem man lange auf dieses strahlende Glanzlicht warten muss. Und auch auf ihren typischen Satzgesang haben sie keineswegs verzichtet. TIDEMORE hat sich nicht neu erfunden, aber konsequent weiterentwickelt. Auf diese Weise ist das bisher vielfältigste TIDEMORE Album entstanden. „a-part“ beinhaltet alles vom kleinen Song bis zur großartigen Hymne. Es bedient die großen Gefühle und ist dabei doch nie trivial.

Der Eintritt zur Matinee am 31. März 14 Uhr ist wie immer frei, es wird gesammelt.
Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika

Kontakt und Info: www.birkenried.de info@birkenried.de Tel.: 08221-24208 (AB)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.