Bluegrass, Gospel & Sacred Songs mit "Sacred Sounds of Grass"

Country & Western Friends Koetz 1982 e.V. präsentieren in Birkenried

Sacred Sounds of Grass
(lifePR) ( Gundelfingen, )
 

Samstag, 31. Juli 2021 - Kulturgewächshaus Birkenried
Einlass: 18.00 Uhr / Konzert: 19.00 Uhr

Europas Bluegrass-Gospel Band No. 1 SACRED SOUNDS OF GRASS setzen im Zeitalter der elektronischen Klänge mit ihrem rein akustischen Sound Kontrapunkte. Der Bandsound ist charakterisiert von vokaler und instrumentaler Perfektion. International gelten SACRED SOUNDS OF GRASS als eine der authentischsten Bluegrass-Gospel-Bands außerhalb der Vereinigten Staaten. Bühnenerfahrung seit 1979, dem Gründungsjahr der Band, belegt eindrucksvoll die Beständigkeit in der Qualität der Musiker, die von den internationalen Konzertbühnen kaum mehr wegzudenken ist. Die vier bisher erschienenen Produktionen haben in der europäischen Bluegrass-Music neue Maßstäbe gesetzt und wurden international mit den höchsten Auszeichnungen honoriert. Die Gruppe kann darüber hinaus auf zahlreiche live-Radioauftritte und TV-Produktionen zurückblicken. Die Country & Western Friends Kötz freuen sich die Band am Samstag, den 31. Juli 2021 um 19.00 Uhr wieder im Kulturgewächshaus Birkenried zu präsentieren. 

Bitte beachten: aktuell sind bereits alle Plätze im Kulturgewächshaus reserviert! Es stehen weitere Plätze zum ermäßigten Eintrittspreis im überdachten Biergarten zur Verfügung. Hier wird das Konzert auf Groß-TV übertragen. Bei schönem Wetter findet das Konzert "open-air" statt.  Reservierungen sind unbedingt erforderlich!

Reservierungen bitte nur bei den Country & Western Friends Kötz per e-mail: cwf-koetz@t-online.de  oder Tel. 08221/34671. 

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln des Kulturgewächshaus Birkenried: Im Innenbereich und auf den Verkehrswegen FFP2-Maskenpflicht – natürlich nicht an den Tischen. Im Außenbereich: Auf Abstand achten.

Sacred Sounds of Grass sind auf dem Bild v.l.n.r. 
Thilo Hain (5-String Banjo, Gitarre, Gesang)
Sam Hain (Mandoline, Gesang)
Alfred Bonk (Kontrabass, Gesang)
Norbert Dengler (Gitarre, Gesang)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.