25. Juli 14 Uhr: Stefan Grasse

"La Guitarra del Sur"

Stefan Grasse
(lifePR) ( Gundelfingen, )
Gitarrenmusik zwischen Klassik, Latin und Flamenco

Träume, Lebensfreude und Fernweh zum Klingen bringen - das ist die Passion des weit gereisten Gitarristen Stefan Grasse, die er am 25. Juli in Birkenried auf die Bühne bringt. In seinem neuen Programm La Guitarra del Sur (Die Gitarre des Südens) erzählt er von zahlreichen Begegnungen auf seinen Konzertreisen und breitet eine Stilvielfalt aus, die staunen lässt. So erklingt brasilianische Bossa Nova neben kubanischem Son, andalusischem Flamenco und romantischer Gitarrenmusik, alles Sehnsuchtsländer oder Sehnsuchtsmomente. Zu seiner Gitarrenkunst passen Attribute wie mitreißend, virtuos, gefühlvoll oder berührend. Sie weckt Sehnsüchte nach sonnendurchfluteten Landschaften und lässt die Seele in den Urlaub fliegen.

Stefan Grasse wurde mit Kulturförderpreisen der Stadt Nürnberg und des Bezirks Mittelfranken sowie mit dem Kulturpreis des Kulturforums Franken ausgezeichnet. Bis 2020 gab er weltweit über 3000 Konzerte. Er veröffentlichte bisher 18 CD-Produktionen und ist künstlerischer Leiter der "Nürnberger Gitarrennächte".

www.stefan-grasse.de

Platzreservierung notwendig: tickets@birkenried.de oder 0172-38 64 990
Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Im Innenbereich und auf den Verkehrswegen FFP2-Maskenpflicht – natürlich nicht an den Tischen. Im Außenbereich: Auf Abstand achten.

Der Eintritt zur Matinee ist wie immer frei, es wird gesammelt. Bei Sonnenschein open-air.

Das Kulturgewächshaus liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika
Kontakt & Info: www.birkenried.de  info@birkenried.de   
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.