lifePR
Pressemitteilung BoxID: 723996 (Kulturgewächshaus Birkenried e.V.)
  • Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
  • Birkenried 5
  • 89423 Gundelfingen
  • http://www.birkenried.de
  • Ansprechpartner
  • Bernhard Eber
  • +49 (8221) 24208

14. Oktober 14 Uhr: Olimpia Casa, eine schwäbische Italienerin

Kulturgewächshaus Birkenried

(lifePR) (Gundelfingen, ) Olimpia Casà – allein schon ihr Name ist Musik. Und er hält, was er verspricht. Zusammen mit „The Diners“ – allesamt kreative und hochkarätige Virtuosen – hat die Sängerin einen neuen Abschnitt ihres künstlerischen Lebens begonnen. Mit Eigenkompositionen in deutscher, italienischer und englischer Sprache liefern die temperamentvolle Frontfrau und ihre Band überzeugende Live-Shows voll stilistischer Vielfalt.

Eine Sache, die vermutlich nur Italiener auszeichnet, ist folgende Kombination: Sie sind äußerst musikalisch, haben einen exquisiten Geschmack, einen ausgeprägten Sinn für Design, eine exzellente Küche sowie ein feuriges Temperament. Wenn das alles dann auch noch mit deutschen Eigenschaften wie Zielstrebigkeit und Disziplin gepaart wird, kann das Ergebnis nur von erstklassiger Qualität sein.

Bereits von Kindesbeinen an war sie allein von einem Gedanken beseelt: Auf der Bühne zu stehen und mit ihrem Gesang und Tanz möglichst vielen Menschen eine Freude zu bereiten. Mit Erfolg - und preisgekrönt. Ihren ersten Sieg heimste die überzeugte Europäerin schon 1991 ein – im „German FreeStyle Dance Contest“. Dass sie über ein mindestens ebenso großes stimmliches Talent verfügt, stellte sie nur zwei Jahre später beim „Sony“-Gesangswettbewerb unter Beweis. In beiden Fällen stand Olimpia auf Platz 1 der Gewinnerliste. Zahlreiche weitere Anerkennungen unterschiedlichster Couleur, die sie zusammen mit ihrer langjährigen Band „IREAN“ einheimste, folgten – darunter der Deutsche Rock & Pop Preis 1998 und ein Sieg beim RTL-Contest „Stars von morgen". Ein weiteres ist, dass die Band es nicht nur von selbst – also ohne Plattendeal auf die ganz großen Bühnen schaffte, sondern auch in die Regale diverser „Media-Markt“-Niederlassungen.

Gleichzeitig kreuzten im Laufe der Jahre etliche Größen des Show-Biz den Weg der im schwäbischen Geislingen geborenen Italienerin: ob im Rahmen von diversen Studioproduktionen, als Support der Rockgiganten „Deep Purple“, „Slade“, „Ronnie James Dio“ und „Gianna Nannini“, oder bei Radio- und TV-Veranstaltungen von „Radio „7“ bis „RTL“. Mit ihrer ersten Gruppe „IREAN“ hatte Olimpia Casà schon bis zu 120.000 Konzertbesuchern kräftig eingeheizt. Allein am XX. Weltjugendtag 2005 in Köln rockte die Band im Rhein-Energie-Stadion vor über 50.000 Zuschauern. Diese Veranstaltung, die zur Begrüßung des Papstes Benedikt in Deutschland organisiert wurde, zählt zu den größten Highlights der damaligen Formation.

Internationale Einflüsse und neue Band
Während die Ausnahme-Künstlerin das Publikum schon immer mit ihrer großen Bandbreite für sich zu gewinnen wusste, will sie mit den aktuellen Arbeiten noch weiter gehen, ihre Entwicklung noch stärker hervorheben. „Da ich in mindestens zwei Sprachen denke und träume, schreibe ich italienisch und deutsch. Auch englische Lyrics werde ich weiterhin verfassen. Musikalisch wie textlich setze ich mir dabei keine Grenzen. Meine Songs sind von meinem Leben geprägt. In meiner Kindheit und Jugend spielte in meinem Familien- und Freundeskreis die Musik eine große Rolle. Das multikulturelle Umfeld, in dem ich aufgewachsen bin, hat meine Klangwelt natürlich zusätzlich beeinflusst. Das spiegelt sich jetzt wider: Wir präsentieren Akustik-Rock, folkige Elemente und melancholisch ruhige Stücke. Genauso grenzüberschreitend bewegen sich Rhythm’n’Bass: Die Reise geht von programmierten Drumloops, über klassische Rockbeats, bis hin zu orientalischen Grooves. Obendrein finden auch außergewöhnliche Instrumente einen Platz auf unserer Bühne.“

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika www.birkenried.de

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.