Als Dschungelstar zur Party: Mit Kostümen und Make-Up aus dem Karneval-Megastore werden Faschingsfans zu Tante Brigidde, „Dickie“ Bach oder das Ailton

Kostüm Kakerlake
(lifePR) ( Metzingen, )
Der Ruf der Wildnis schallt derzeit wieder durch den australischen Dschungel: In der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ kämpfen elf klamme Möchtegern-Promis um Sterne, Essen- und die Gunst der Fernsehzuschauer. Wer bislang noch unschlüssig war, mit welchem Outfit er auf der nächsten Faschings- oder Mottoparty auf jeden Fall zum Gesprächsstoff wird: Mit dem Kostümangebot aus dem Karneval-Megastore ( http://ww.karneval-megastore.de ) verwandeln sich Karnevalisten im Handumdrehen in sexy Micaela, die wütende La Leiß, die große Tante Brigidde, Vier-Finger-Faultier Martin – oder in eine Riesenkakerlake.

Im Karneval-Megastore können sich Dschungelfans nach Herzenslust austoben und als Dschungelcamp 2012-Bewohner kostümieren. Da wäre zum Beispiel die witzige Dschungel-Moderatorinnen-Perücke, die sich der individuellen Kopfform anpasst. Ein peppiger, blonder Kurzhaarschnitt, der 90er-Jahre-Charme versprüht und kombiniert mit einem knallig-bunten Disco-Kostüm eine nahezu perfekte Sonja-Zietlow-Kopie ergibt. Fehlt nur noch ein kleiner korpulenter Mann an ihrer Seite.

Auch den australischen Schlapphut gibt es natürlich im Online-Shop – dazu eine der vom zornigen Magier Vincent Raven verhassten roten „Tuntenhosen“, ein Unterhemd, ein Goldkettchen,eine schmollend hervorgeschobene Unterlippe, etwas dunkle Schminkfarbe – und fertig ist das Ailton. Das wiederum ist im Camp selten ohne sexy Micaela Schäfer zu sehen: Hier braucht es im Grunde nicht viel Stoff, sondern nur einen praktischen Busen zum Umschnallen in Körbchengröße Doppel-D und eine schwarze Langhaar-Mähne für ein perfektes Imitat des Nacktmodells. Dazu noch ein verführerisches Lippen-Tattoo im Tiger-Look und die rassige Dschungel-Queen ist der Hingucker auf jeder Karnevals- und Mottoparty. Kreativen Ideen für das passende Faschingskostüm sind keine Grenzen gesetzt.

Als Kakerlake im Fasching ab zur Dschungelprüfung

Wer es weniger freizügig, aber dafür umso lustiger mag, ist mit dem Kakerlaken-Kostüm bestens bedient - die braunen Schaben sind aus dem Dschungel nicht wegzudenken: Ein Panzer, sechs Arme, zwei ausladende Fühler und zwei Beine gibt es im Komplettpaket – und schon kann man sich als Riesen-Insekt der ungeteilten Aufmerksamkeit der anderen Karnevalisten sicher sein. Aber Vorsicht ist geboten: Die Dschungelbewohner im Karneval sind hungrig!

Der Karneval Megastore – Alles für Karneval, Fasching, Fastnacht und die eigene Dschungelstar-Mottoparty

Druckfähiges Bildmaterial:

Dschungel-Moderatorinnen-Perücke:
http://www.prdienst.de/...

Dschungel-Hut:
http://www.prdienst.de/...

Dschungel-Kakerlake:
http://www.prdienst.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.