Vogelsberger Polizei ist durchgeimpft

119 Polizeikräfte erhielten im Impfzentrum des Vogelsbergkreises ihre Schutzimpfung

Vogelsberger Polizei ist durchgeimpft, Foto: Vogelsbergkreis
(lifePR) ( Vogelsbergkreis, )
Die Impfungen der Polizistinnen und Polizisten, die im Kreisgebiet ihren Dienst tun, sind abgeschlossen – 119 Polizisten erhielten im Impfzentrum des Vogelsbergkreises ihre Schutzimpfung. „Die Impfaktion lief reibungslos und alle impfberechtigten Polizistinnen und Polizisten, die das Impfangebot wahrnehmen wollten, konnten geimpft werden. Nun sind wir mit der zweiten Runde durch“, resümiert Dr. Erich Wranze-Bielefeld, ärztlicher Leiter des Impfzentrums in der Alsfelder Hessenhalle (von links). Zum Abschluss der Impfkampagne waren nun Katrin Gerlach und Nadine Renno von der Koordinierungsstelle Corona des Polizeipräsidium Osthessen in Alsfeld vor Ort, um sich für den einwandfreien Ablauf und die ausgesprochen gute Zusammenarbeit zu bedanken. Beim Vor-Ort-Termin erläuterte Michael Jahnel, Leiter der Organisation des Impfzentrums des Vogelsbergkreises, gemeinsam mit Dr. Erich Wranze-Bielefeld einige Eckpunkte zum Impfzentrum und dem organisatorischen Ablauf. (Foto: Vogelsbergkreis)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.