"Medikamente sicher und sinnvoll gebrauchen"

Vortragsreihe "Gesundes Altern" des Familienbündnisses Vogelsberg startet

(lifePR) ( Lauterbach, )
Bereits seit 2018 ist das Vogelsberger Familienbündnis mit der Veranstaltungsreihe „Samstage für gesundes Altern“ in den Städten und Gemeinden des Vogelsbergkreises unterwegs. Aufgrund der aktuellen Lage wird das Veranstaltungsformat angepasst: Als Alternative zu einer Präsenzveranstaltung bietet das Familienbündnis eine kostenlose Online-Vortragsreihe rund um das Thema „Gesundes Altern“ an. Diese startet am Dienstag, 22. Juni, um 17.30 Uhr unter der Überschrift „Medikamente sicher und sinnvoll gebrauchen“.

Durch das Programm führt Simon Päbler, Sprecher des Familienbündnisses. Außerdem werden im Rahmen der eineinhalbstündigen Onlineveranstaltung neben Christine Müller-Wolf, Expertin vom Projekt „UnAbhängig im Alter“ des Beratungszentrums Vogelsberg, auch die „Fachstelle für Prävention im Alter“ (PrimA) des Vogelsbergkreises sich und ihre Arbeit vorstellen und Fragen beantworten.

Der Expertinnen-Vortrag von Christine Müller-Wolf widmet sich dem Schwerpunkt „Medikamente sicher und sinnvoll gebrauchen“. Dabei wird es allgemein um Medikamente im Alter gehen, mögliche Neben- und Wechselwirkungen werden betrachtet, Risiken und Nutzen erörtert sowie geeignete und ungeeignete Medikamente für Menschen im höheren Lebensalter vorgestellt. Außerdem wird sich der Vortrag dem Umgang mit Medikamenten zu Hause und einem Medikamentenplan widmen. Denn auch nicht verschreibungspflichtige Medikamente sollten mit behandelnden Ärzten abgesprochen sein. Weiter wird Expertin Müller-Wolf auf die Wechselwirkungen von Alkohol und Medikamente eingehen und das Thema Medikamente mit Abhängigkeitspotential beleuchten.

Nach Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer stellt dann die „Fachstelle für Prävention im Alter“ (PrimA) des Vogelsbergkreises sich und ihre Arbeit vor und steht ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet online über das Programm Big Blue Button statt. Über folgenden Link können Interessierte teilnehmen: www.tinyurl.com/yzv5jvtn

Es besteht auch die Möglichkeit telefonisch an der Veranstaltung teilzunehmen. Hierzu ist eine vorherige Anmeldung unter familienbuendnis@vogelsbergkreis.de oder Tel. 06641/977 3404 erforderlich. Die Zugangsdaten werden einige Minuten vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.