Herbstwochenende in der Natur

Jugendamt des Vogelsbergkreises veranstaltet Wochenendfreizeit auf dem Hoherodskopf

(lifePR) ( Vogelsbergkreis, )
Einige der vielen Ferienfreizeiten, die das Sachgebiet Jugendarbeit und –bildung für das Sommerhalbjahr geplant hatte, konnten wegen der Corona-Pandemie nicht wie vorgesehen stattfinden. Aus diesem Grund hat die Jugendförderung vom 30. Oktober bis zum 1. November ein extra Herbstwochenende in der Jugendherberge auf dem Hoherodskopf für Kinder von acht bis zehn Jahren ausgearbeitet.

Die schöne Lage der Jugendherberge, fast am höchsten Punkt des Vogelsbergkreises, soll an diesem Wochenende mit viel Zeit in der Natur genutzt werden. Bei gutem Wetter steht auch eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn auf dem Plan.

Die Freizeit beginnt am Freitag, 30. Oktober, 17 Uhr, und endet am Sonntag, 1. November, 14 Uhr. Treffpunkt ist die Jugendherberge Hoherodskopf, Am Hoherodskopf 1, in 63679 Schotten. Das Wochenende kostet pro Teilnehmer 75 Euro. Anmelden können sich Interessierte auf dem Online-Portal https://vogelsbergkreis.feripro.de/ oder direkt per E-Mail an Hannah Müller (Hannah.Mueller@vogelsbergkreis.de) von der Jugendförderung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.