Fünf Todesfälle und 33 Neu-Infektionen

Übersicht II CoViD 19
(lifePR) ( Lauterbach, )
Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet zur Mitte der Woche 33 neue Infektionen mit dem Corona-Virus. Verteilt über das gesamte Kreisgebiet sind neue Infektionen registriert worden. Die Gesamtzahl der Fälle liegt nun bei 2002.

Insgesamt fünf Männer im Alter von 74, 78, 81, 92 und 92 Jahren sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben.

Für den Vogelsbergkreis weist das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tages-Inzidenz von 245,2 aus.

In den vergangenen Tagen haben sich insgesamt 99 Menschen als genesen gemeldet. Die Behörde betreut aktuell 525 aktive Fälle.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:

Fälle gesamt: 2002
Genesene: 1408
Verstorbene: 69
Aktive Fälle: 525
Sieben-Tages-Inzidenz: 245,2

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.