"Der Herr der Fliegen" - vhs-Filmabend am Freitag, 14. Februar 2020

Herr der Fliegen vhs Filmabend (lifePR) ( Lauterbach, )
Die vhs des Vogelsbergkreises lädt in Kooperation mit der vhs Hochtaunus zu einem Filmabend am Freitag, 14. Februar, von 19 bis 21.30 Uhr in der Schmuckschule Victoria Wittek in Schwalmtal-Rainrod ein. Gezeigt wird „Der Herr der Fliegen“ von Peter Brook aus dem Jahr 1963. Der Filmabend wird durch eine Einführung und ein Filmgespräch mit den Filmwissenschaftlern Christian Stewen und Dominik Hilfenhaus ergänzt.

Die Verfilmung des legendären Romans von William Golding ist ebenso eindrucksvoll wie schonungslos: Nach einem Flugzeugabsturz ist eine Gruppe von Kindern auf einer menschenleeren Südsee-Insel auf sich alleine gestellt. Die bis dahin wohlerzogenen und unschuldigen Kinder entwickeln in dieser Ausnahmesituation immer extremere Überzeugungen und Verhaltensweisen. Der Film ist eine präzise Analyse sozialer Prozesse und der Herausforderung menschlichen Zusammenlebens.

Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 07. Februar 2020, unter Telefon 06631/792-7700 wird gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.