Dienstag, 19. September 2017


Das vhs-Bildungshaus geht an den Start

Zur Einweihung locken 30 Schnupperangebote - Tag der offenen Tür am Samstag, 26. August

Lauterbach, (lifePR) - In Alsfeld wird am Samstag, 26. August, um 10.30 Uhr das „vhs-Bildungshaus“ offiziell einweiht. Es locken über 30 Schnupperangebote. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Die ehemalige Erich-Kästner-Schule im Alsfelder Klaggarten 6 ist nun das vhs-Bildungshaus des Vogelsbergkreises. Die umfangreichen Umgestaltungs- und Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen. Neben der Verwaltung der VHS befinden sich an diesem gut erreichbaren Ort auch elf Seminar- und Fachräume.

Landrat Manfred Görig und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (Dezernent für die Volkshochschule) werden um 10.30 Uhr den Tag der offenen Tür eröffnen.

Unter dem Motto „Vorbeikommen, hören, schauen, ausprobieren, inspirieren lassen“ wurde ein buntes Programm mit vielen Mitmachaktivitäten, Ausstellungen und Informationsständen zusammengestellt.

Hier sind Beispiele für (zum Teil parallel laufende) Mitmach-Aktionen:

11.00 Uhr – Zumba / Türkisch Kochen / Sprachenraten / Metall-Häkeln
12.00 Uhr – Anfänger-PC / Mexikanisch Kochen / Papierfaltkunst / Chinesisch
13.00 Uhr – Bollywood / Sushi / Koreanisch / Türkisch
14.00 Uhr – Metalza /PC-Führerschein für Kids / Sprachkursberatung / Arabisch

Sprachlernmedien und die Lernsoftware www.ich-will-deutsch-lernen.de werden vorgestellt.

Ein Kreativraum ist mit Mal- und Zeichentischen sowie Staffeleien ausgestattet. Am Tag der offenen Tür finden hier zwei Ausstellungen statt: Korbflechten und Töpfern.

Der vorhandene  EDV-Raum wird technisch auf den neuesten Stand gebracht und mit modernen Rechnern und Bildschirmen eingerichtet, so dass hier eine breite Palette an Computer-Kursen für Groß und Klein möglich wird.

Für die vielen Kurse der vhs, die sich mit Entspannung und Stressbewältigung, aber auch mit Bewegung und Fitness befassen, steht ein Gesundheitsraum und eine dem Gebäude angegliederte Gymnastikhalle zur Verfügung.

Erstmals verfügt die vhs auch über eine eigene Küche. Hier steht der Zubereitung von regionalen und internationalen Gerichten nichts mehr im Weg. So werden Interessenten im Herbstsemester die Möglichkeit haben, die marokkanische, chinesische oder die mexikanische Küche kennen zu lernen.

Das Projekt „Demokratie leben“, die Vogelsbergschule Lauterbach, die Max-Eyth-Schule Alsfeld und das Kaff-Mobil des Jugendamts werden sich präsentieren. Fürs leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer