Personeller Wechsel im Team des Bildungswerks Irsee

Bei der Verabschiedung in Kloster Irsee (v.l.n.r.): Ines Rauch-Durdaut, Stefanie Krüger, Petra Relin und Dr. Stefan Raueiser
(lifePR) ( Irsee, )
Seit April 1999 war sie in Kloster Irsee tätig, seit Juli 2001 als Angestellte des Bayerischen Bezirketags im Bildungswerk Irsee beschäftigt: Für Ines Rauch-Durdaut beginnt am 1. März 2021 die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Gut zwei Jahrzehnte lang hat Frau Rauch die Programmarbeit des zentralen Fort- und Weiterbildungsinstituts der bayerischen Bezirke als Büroleiterin, Kassenverwalterin und Jahresprogramm-Verantwortliche maßgeblich mitgeprägt.

Zur Corona-konform kleinen Verabschiedung dankte Stefanie Krüger, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayerischen Bezirketags, der gelernten Datenverarbeitungskauffrau aus Saalfeld/Thüringen, die in Rieden-Zellerberg eine neue Heimat gefunden hat, für ihr unermüdliches Engagement und wünschte ihr für den neuen Lebensabschnitt Gesundheit und Lebensfreude.

Ihre bisherigen Aufgaben übernimmt Petra Relin aus Kaufbeuren, die nach einer Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte und einem betriebswirtschaftlichen Fernstudium seit Juni 2013 im Bildungswerk Irsee tätig ist. Ab 1. April wird die gelernte Steuerfachangestellte Birgit Drexel aus Türkheim das vierköpfige Büroteam des Bildungswerks dann komplettieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.