Klinikum Darmstadt ist erneut Top-Nationale und Top-Regionale Klinik

Weitere Auszeichnung für zehn Fach-Kliniken der Focus-Klinikliste 2022

Auszeichnung
(lifePR) ( Darmstadt, )
Das Klinikum Darmstadt wird erneut als Top Nationales und Top Regionales Krankenhaus von Focus Gesundheit empfohlen (Heft 9/2021). Das kommunale Krankenhaus gehört damit laut Focus-Klinikliste 2022 zu den Top Krankenhäusern Deutschlands.

Neben diesen beiden Auszeichnungen sind weitere Fachkliniken als Top Kliniken für 2022 gelistet: Die Frauenklinik unter der Leitung von PD Dr. Sven Ackermann für Brustkrebs, die Chirurgische Klinik I unter der Leitung von Prof. Dr. Dietmar Lorenz für Darmkrebs und Gallenchirurgie, die Klinik für Gefäßmedizin unter der Leitung von Dr. Farzin Adili für Gefäcßchirurgie, die Hautklinik von PD Dr. Maurizio Podda bei Hautkrebs, für Schlaganfall die Klinik für Neurologie und Neurointensivmedizin von Prof. Dr. Rainer Kollmar, die Urologische Klinik von PD Dr. Rolf Gillitzer für Blasenkrebs, Nierenkrebs und Prostata-Syndrom sowie die Medizinische Klinik V unter der Leitung von Prof. Dr. Helga Bernhard für Lymphome.

„Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung unserer Expertise. Diese Auszeichnungen stehen auch für die Qualität der Kliniken und der Teams, die sich um die Behandlung und Versorgung der Patient*innen in Südhessen kümmern“, bekräftigen die Geschäftsführer Clemens Maurer und Prof. Dr. Nawid Khaladj.

Die Empfehlungsliste erarbeitet im Auftrag von Focus das Rechercheinstitut Fact Field – dafür werden Kliniken befragt und 57 weitere Datenquellen herangezogen u.a. die Qualitätsberichte, schreibt Focus im Heft 09/2021.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.