„…und endlich gibt der Kopf Ruhe“

Fitnessexpertin Mareike Spaleck über Regeneration in der Sauna

Nach beruflichen Stationen im Hotelfach- und Tourismusmanagement machte die gebürtige Gelsenkirchenerin vor beinahe zehn Jahren ihr Hobby zum Beruf – und entwickelte mit ihrem jetzigen Ehemann ihr erstes Personal Training Studio. Neben diversen Weiterbildungen im Coaching, Ernährungs- und Gesundheitsbereich machte sie sich auch bald als Coach beim Abnehmformat „The biggest loser“ auf SAT.1 einer breiten Öffentlichkeit bekannt. (lifePR) ( Schwäbisch Hall, )
Fitnessexpertin, Ernährungscoach, Trainerin, Influencerin – Mareike Spaleck ist „Self-Made-Woman“ par excellence.  Einnehmend positiv, energiegeladen und authentisch motiviert sie Tausende, ihre Fitness und Ernährungsgewohnheiten in den Griff zu bekommen. Denkbar termingeladen und facettenreich ist daher ihr eigener Alltag – und bewusste Regeneration ein kostbares Gut.

Es ist ein beinahe intimer Moment, den Mareikes Mann Siggi an diesem Abend von seiner ansonsten putzmunteren und ruhelosen Frau mit der Kamera einfängt: Eingewickelt in einem flauschigen, weißen Bademantel und umhüllt von der wohligen Sauna-Entspannung setzt sie zu einer letzten Videobotschaft des Tages an, aus der die vollendete und echte Ausgeglichenheit spricht: Der Kopf ist aus, sogar die Kopfschmerzen weg, der „irgendwie seltsame Tag völlig vergessen“.

Als Zuschauer schwitzt man förmlich nach mit ihr, lässt sich von der wohligen Nach-Sauna-Stimmung und Bettschwere anstecken, spürt diesen Moment einer beinahe „massiven“ Regeneration nach einem langen, lauten und anstrengenden Tag.

„Selbst und ständig“, ein vielbemühtes Attribut, das aber den Alltag von Mareike und Siggi Spaleck treffend umschreibt. Menschen zu bewegen, dazuzulernen, aus Chancen Projekte zu machen ist eben weit mehr, als sich nur auf Instagram zu inszenieren.

Bücher, TV-Produktionen, eigene Sport-Studios – je zahlreicher die Projekte wurden, desto schlechter war es um die wichtigen Momente des Ausgleichs und der Regeneration der beiden Fitness-Profis bestellt.

„Siggi hatte sich immer noch die Zeit genommen ab und zu in einer öffentlichen Sauna zu relaxen“, blickt Mareike Spaleck zurück. „Bei mir wurde es zunehmend schwieriger. Ich halte mich nun wirklich nicht für eine Prominente, aber dennoch waren meine Besuche in Saunalandschaften immer mehr durchsetzt von einem Schwätzchen hier oder einem Selfie da. Ich finde das auch wirklich nett – nur so richtig zur Ruhe kam ich natürlich nicht.“

Und so kam es, dass sich die Spalecks nicht lange durchringen mussten, sich in ihrem Eigenheim an der Hessischen Bergstraße endlich eine kleine, eigene Wellness-Oase zu schaffen.

Die Ortsrandlage und der freie Blick auf die Felder waren sozusagen die Steilvorlage zur Entscheidung für eine Außensauna, die an dieser Stelle wirklich Erholung für alle Sinne versprach.

Gesagt, getan. Die Wahl fiel auf eine Velito, den erst kürzlich verjüngten Außensauna-Klassiker des Traditionsherstellers RÖGER, einer Marke des Sauna-Weltmarktführers KLAFS. Klar in der Optik, konstruktiv allen Wettern trotzend und mit allem ausgestattet, was es für den perfekten Sauna-Feierabend im heimischen Garten braucht. Dass das Panoramafenster der Velito hier bei jedem Saunagang einen beinahe majestätischen Ausblick auf die Jahreszeiten ermöglicht, kommt bei den frischgebackenen Saunabesitzern besonders gut an:

„Je nach Stimmung nutzen wir die Option, die Sauna mit dem integrierten Farblicht in eine bestimmte Stimmung zu tauchen – manchmal machen wir jedoch auch alles aus und genießen einfach den Blick nach draußen“, schildert Mareike Spaleck.

Alles aus. Für einen Moment sogar den Kopf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.