KLAFS gewinnt Gold beim German Brand Award

Mit dem German Brand Award prämieren der Rat für Formgebung und das German Brand Institute herausragende Marken und Markenmacher. Der Saunahersteller KLAFS erhält in diesem Jahr den goldenen Preis.

2021 zählt der Saunahersteller KLAFS zu den Gewinnern des renommierten German Brand Awards. Mit diesem Preis prämiert der Rat für Formgebung herausragende Marken und Markenmacher. 

Bildquelle: KLAFS GmbH & Co. KG
Abdruck honorarfrei unter Nennung der Bildquelle.
(lifePR) ( Schwäbisch Hall, )
Der Rat für Formgebung, vor über 60 Jahren durch den Deutschen Bundestag initiiert und als Ausrichter des renommierten German Design Awards bekannt, prämiert mit dem German Brand Award gemeinsam mit dem German Brand Institute wegweisende Marken und Markenmacher – und unterstreicht so die Bedeutung der Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen. KLAFS sichert sich nun, nach den Prämierungen in den Jahren 2016 und 2018, bereits zum dritten Mal den Preis. In diesem Jahr erhält der Weltmarktführer für Sauna, Pool und Spa in der Kategorie „Heating & Bathroom“ die goldene Auszeichnung.

Das Besondere an diesem Award: Ein Expertengremium des Rats für Formgebung entscheidet über die Zulassung zum Wettbewerb. Dieses Verfahren sichert die Unabhängigkeit und Exzellenz des Awards. Über die Vergabe des German Brand Awards entscheidet dann eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen. Und diese begründet die diesjährige Goldprämierung von KLAFS unter anderem mit folgenden Worten: „KLAFS hat sich am Markt als weltweiter Premium-Anbieter einzigartiger und prämierter Produktinnovationen positioniert – das Ergebnis einer über Jahrzehnte hinweg konsequenten und erfolgreichen Markenarbeit, die nie stehengeblieben ist und sich immer wieder neu aufgeladen hat. Auch der neue Markenauftritt, dessen emotionale Bildsprache berührt, ohne aufdringlich zu sein, überzeugt wieder formal und inhaltlich auf hohem Niveau, schärft die Positionierung von KLAFS als Premiummarke und differenziert sie so weiter vom Wettbewerb“.

„Der Erhalt des renommierten Preises bestätigt, neben unserem Erfolg am Markt und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden, dass wir gemeinsam mit unserer Agentur Thjnk mit einer konsequenten Markenstrategie auf dem richtigen Weg sind. Die Zusammenarbeit mit der Agentur fokussiert sich stets auf unsere zentralen Markenwerte: Qualität, Design, Innovation und Nachhaltigkeit und verknüpft dabei die langjährigen Erfahrungen mit frischen und neuen Ideen. Der Preis ist ebenso ein Erfolg deren Arbeit.“, erklärt Simone Schöllhammer, Director of Marketing and Public Relations bei KLAFS.  

Und genau diese Markenwerte waren es auch, welche KLAFS zum Weltmarktführer und Innovationstreiber der Sauna-, Pool- und Spa-Branche haben werden lassen. Seit 1928 schafft das einst kleine Familienunternehmen Orte der Entspannung für Körper und Geist. Um seinen Ruf als Trendsetter immer wieder zu untermauern, investiert das Unternehmen viel in die Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen.

Neben dem hohen Anspruch an die Qualität und das Design aller KLAFS Produkte, ist die persönliche Beratung und intensive Betreuung jedes einzelnen Saunaprojekts durch kompetente Fachberater ein wichtiger Grundpfeiler der Firmenphilosophie. Mit dieser ausführlichen Beratung zur eigenen Traumsauna im Direktvertrieb entscheidet sich KLAFS bewusst für hohe Kundennähe und zuverlässigen Service. Nur so ist die eigene Sauna eine Entscheidung und Investition für das ganze Leben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.