"Wassertrinken ist cool" - Kampagne motiviert Schulanfänger zu mehr Zahngesundheit

Kinderlachen e.V., Kinderheim Kleine Strolche, Stiftung innovative Zahnmedizin und WASSERHELDEN veröffentlichen Aufklärungsbroschüre

Marc Peine (Hauptgeschäftsführer Kinderlachen e.V.) und Dr. Sonja Risse (Öffentlichkeitsarbeit Kinderheim Kleine Strolche)
(lifePR) ( Dortmund, )

Einsatz im Unterricht, in der Nachmittagsbetreuung oder als Hausaufgabenlektüre – downloaden, mitmachen und einen Tagesausflug für die ganze Schulklasse gewinnen


Hast du schon deine erste Zahnlücke? Hast Du vielleicht schon neue Zähne? Herzlichen Glückwunsch – jetzt erkennt man auf den ersten Blick, dass Du ein Schulkind bist.“ – So startet die Aufklärungskampagne „Wasser ist cool“. Die Broschüre soll allen Grundschülern in erster Linie Spaß machen – sie hat jedoch einen sehr ernsten Hintergrund. Denn immer mehr Kinder im Vor- oder Grundschulalter haben bereits irreparabel zerstörte Zähne. 

„Wenn die Kinder zu uns ins Kinderheim kommen, ist oft der erste Weg zum Zahnarzt“, erläutert Kleine Strolche Geschäftsführer Bernhard Schubert. Viele Kinder seien es von Baby an gewohnt, nur Süßgetränke zu trinken und schon die Milchzähne seien so verfault, dass sie oft gezogen werden müssten. Diese Erfahrung teilen leider auch die Projektpartner, die Stiftung innovative Zahnmedizin, Experten im Bereich Karies-Prävention und der Verein Kinderlachen, der bedürftige Kinder in ganz Deutschland unterstützt. „Es ist häufig die Unwissenheit der Eltern und Kinder mit fatalen lebenslangen Folgen“, so Marc Peine, Geschäftsführer von Kinderlachen e.V. Auch in der Schule hätten viele Kinder Süßgetränke in ihren Trinkflaschen und würden damit ihre gerade neu gekommenen Zähne dauerhaft schädigen. Deshalb sei es allen Beteiligten ein besonderes Bedürfnis, die Aufklärungskampagne umzusetzen, um die Schulanfänger spielerisch aufzuklären. Denn in die Schultrinkflasche gehöre nur ein Getränk - Wasser.

Die Kampagne basiert auf einer Mischung aus Wissen, Spaß und Rätseln. Der Kleine Ritter Strolch erklärt, warum es nicht nur gesund, sondern auch cool ist, nur Wasser zu trinken und damit die neuen Zähne zu schützen Er erzählt spannende Wassergeschichten aus dem Tierreich und macht mit den Kindern ein Experiment. Highlight der Broschüre ist ein Malwettbewerb, bei dem die Kinder für ihre Klassen tolle Preise – u.a. einen Tagesausflug für ihre ganze Klasse - gewinnen können.

Partner der Kampagne ist auch das Start Up WASSERHELDEN. Die junge Mineralwassermarke hat es sich zum Ziel gesetzt, nicht nur nachhaltig und umweltschonend zu produzieren, sondern sie unterstützt auch regelmäßig soziale Projekte. „Uns ist wichtig, dass Kinder nicht nur verstehen, dass Mineralwasser gut für sie und ihre Zähne ist, sondern auch Spaß macht und erfrischt“, so Joshua Dwortzak von den WASSERHELDEN.

Die „Wasser ist cool“-Broschüre eignet sich perfekt für den Einsatz im Unterricht, in der Nachmittagsbetreuung oder als Hausaufgabenlektüre, denn es macht einfach Spaß, dem Kleinen Ritter zu folgen und natürlich Lust aufs Wassertrinken.  Lehrer, Betreuer oder Eltern können sich die Kampagne einfach und kostenlos hier downloaden und ausdrucken:

www.kinderheim-kleine-strolche.de/wasser-ist-cool

Das Kinderheim Kleine Strolche in Asendorf wurde 2008 gegründet und ist eines der wenigen Häuser in Deutschland mit Spezialisierung auf schwer traumatisierte und medizinisch herausfordernde Kinder. Heute stehen insgesamt rund 70 Plätze zur Verfügung, wo in Obhut genommene Säuglinge und Babys zur Ruhe kommen, Geschwistergruppen sich zusammen sicher fühlen, seelisch erkrankte Kinder einen familienanalogen Ort zum Aufwachsen finden oder Mütter mit ihren Kindern gemeinsam begleitet werden. www.kinderheim-kleine-stolche.de

Die Stiftung Innovative Zahnmedizin bündelt das Fachwissen in der Prävention und mikroinvasiven Therapie der Karies. Am 01.01.2014 gründete der Förderverein innovative Zahnmedizin in Hamburg die gleichnamige Stiftung mit dem Ziel, die Zahngesundheit der Bevölkerung zu stabilisieren und zu verbessern. Dafür engagiert sich die Stiftung stark in der Aus- und Weiterbildung von Zahnärzten und zahnmedizinischem Fachpersonal. Die Stiftung fördert Forschung und Entwicklung von praktischen Lösungen und wirksamen Produkten. In wissenschaftlichen Studien wird Methoden und Dentalprodukten „auf den Zahn gefühlt“. www.stiftung-izm.org

Die Wasserhelden GmbH & Co.KG. ist ein Zusammenschluss regionaler Brunnenpartner und vereint die Themen Regionalität, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in einer Geschäftsidee: Gemeinsam sorgen wir dafür, dass unser natürliches Mineralwasser immer regional und somit nah an eurem Wohnort abgefüllt und angeboten wird. Denn kurze Wege sind gut für das Klima.

Außerdem unterstützen wir heldenhafte Projekte in der jeweiligen Region, denn Heldenhaftes findet sich nicht nur in großen Veränderungen draußen in der Welt. Oft sind es kleine Taten direkt vor eurer Haustür, die bei euch etwas bewegen. Ehrenamtliche vor Ort, lokale Projekte und regionale Initiativen machen in eurer Nähe den Unterschied.

www.kinderlachen.de
www.facebook.com/Kinderlachen.eV
www.kinderlachen.tv 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.