Die neue dentale Behandlungsleuchte bzw. OP-Lampe KaVoLUX 540 LED

KaVoLUX 540 LED - die dentale Behandlungsleuchte verändert Ihre Sichtweise

Dentale Behandlungsleuchte bzw. OP-Lampe KaVoLUX 540 LED (lifePR) ( Biberach/Riß, )
Mit der neuen KaVoLUX 540 LED Behandlungsleuchte bzw. OP-Lampe als optimale Ergänzung der KaVo Behandlungseinheit bietet KaVo jetzt mit modernster LED Technologie perfektes Licht für höchste Ansprüche. Die dentale Behandlungsleuchte bzw. OP-Lampe mit ihrem einzigartigen optischen System und vier verschiedenfarbigen LEDs liefert mit bis zu 40.000 Lux an jeder Stelle des Beleuchtungsfeldes natürliches weißes Licht in höchster Qualität. Durch den überragenden Farbwiedergabewert und das tageslichtähnliche Vollspektrum der dentalen OP-Lampe KaVoLUX 540 LED ist es direkt an der Behandlungseinheit möglich, einen exakten Abgleich von Zahn- und Kompositfarbe vorzunehmen.

Der innovative COMPOsave Modus filtert sämtliche Blauanteile des Lichts heraus und verlangsamt damit das Aushärten von Kompositen. Ohne zu dimmen können so lichthärtende Materialien entspannt bearbeitet werden. Die KaVoLUX 540 LED- Behandlungsleuchte bzw. OP-Lampe liefert das ideale Lichtfeld für ein perfekt ausgeleuchtetes Behandlungsgebiet: homogen, exakt begrenzt und mit reduzierter Schattenbildung. Selbst weit hinten liegende Mundbereiche werden dank der Tiefenprojektion deutlich ausgeleuchtet.

Optimal aufeinander abgestimmt, bietet die KaVoLUX 540 LED Behandlungsleuchte bzw. OP-Lampe in Kombination mit einer KaVo Behandlungseinheit maximalen Behandlungskomfort, höchste KaVo Qualität, lange Lebensdauer und eine perfekte Hygiene.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.