Vokabeln lernen in Galopp

Sprachferien für kleine und große Pferdefreunde

A Fun English Class at Slieve Aughty (lifePR) ( Königswinter, )
Nirgends lernt sich eine Fremdsprache so schnell und leicht wie in einem Umfeld, das Spaß macht – zum Beispiel im Reitstall mit vielen Gleichaltrigen, mit denen man sein Hobby teilt.

Weniger bekannt ist, dass es diese erfolgversprechende Kombination von Reiten und Sprache lernen jetzt auch für Erwachsene und ganze Familien gibt. Sprachkurse für erwachsene (Wieder)einsteiger oder berufsbezogene Sprachkurse, die in vielen Bundesländern auch als Bildungsurlaub anerkannt werden, stehen zur Auswahl – ganz nach Wunsch in Kombination mit mehr oder weniger „Stallduft“.

Mit 25 Jahren Erfahrung gehört Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung zu den Pionieren dieser besonderen und cleveren Reiseform. „In der lockeren Gruppenatmosphäre macht der Sprachunterricht viel mehr Spaß,“ weiß van Leeuwen zu berichten. „Das Gelernte bleibt besser im Gedächtnis, weil es mit Erlebnissen verknüpft ist, an die man sich gerne erinnert.“ Es ist motivierender, sich in der Fremdsprache über das Lieblingsthema Pferde zu verständigen, abenteuerliche Ausritte oder Pferde-Spiele zu unternehmen, anstatt trockene Lehrbuchlektionen zu pauken.

Damit Gäste so locker Sprachen lernen können, haben Katja van Leeuwen und ihr Team Reiterhöfe in Deutschland, Irland und Spanien ausgesucht und überzeugen sich selbst regelmäßig vor Ort von der Qualität der angebotenen Leistungen. Dabei sind Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Gastgeber ebenso wichtig wie qualifizierter Sprachunterricht – und natürlich das Reiten, das von Anfängern bis Fortgeschrittenen seine eigene Herausforderung bietet. Auf eine individuelle Einstufung sowohl des Reiten als auch der Sprache wird großen Wert gelegt. Die Gruppen sind meist international und klein, das Lernen intensiv und konzentriert.

Viel Erfahrung hat das Team mit Jugendlichen, die zum ersten Mal Erfahrungen im Ausland machen und bietet ihnen optimale Betreuung. Aber auch Familien und erwachsene Alleinreisende nehmen kombinierte Sprach- und Reitangebote gerne an. So können zum Beispiel Eltern und Kinder gemeinsam in einem Ferienhaus Urlaub machen, wobei jeder den für ihn passenden Sprachkurs besucht. Oder die Eltern lernen das Land mit einem Mietwagen auf eigene Faust kennen, während die Kinder an Reit- und Sprachkursen auf einem Reiterhof teilnehmen. Möglich sind natürlich auch Programme für ein Elternteil mit einem oder mehreren Kindern.

Ob Pferd, Horse oder Caballo - die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen findet von Deutschland über Irland nach Andalusien bis Mallorca für alle Ansprüche die passende Kombination.

Individuelle Beratung, Information und Buchung:

Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter

Tel.: +49 (0)2244 92792-49, Fax: -47, info@reitferienvermittlung.de

www.reitferienvermittlung.de, www.reitferien-in-irland.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.