Verwaltungsrat: Udo Glaser neuer stellvertretender Vorsitzender

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Der Verwaltungsrat des Karlsruher SC hat Udo Glaser einstimmig zu seinem neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Glaser gehört dem Gremium seit dem Ausscheiden von Arnold Trentl an. Trentl bekleidet seit Mitte Januar das Amt des Sportlichen Leiters beim KSC und war daraufhin aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden.

"Nach dem Wechsel von Arnold Trentl in den operativen Bereich findet sich durch die Wahl von Udo Glaser zum neuen Stellvertreter das fußballerische Element auch weiterhin an herausgehobener Stelle im Verwaltungsrat", kommentierte Peter Mayer, der Vorsitzende des Verwaltungsrats, die Wahl.

Udo Glaser ist seit 1972 KSC-Mitglied und war zuvor Juniorennationalspieler sowie von 1964 bis 1966 Vertragspieler beim KSC.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.