KSC erhält Lizenz

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Der Karlsruher SC hat die Lizenz für die bevorstehende Spielzeit 2011/2012 erhalten. Das entschied der Lizenzierungsausschuss des Ligaverbandes auf seiner heutigen Sitzung in Frankfurt. Der Lizenzierungsausschuss hat nach eingehender Prüfung festgestellt, dass alle Bedingungen erfüllt wurden.

"Wir sind überglücklich, dass wir für unser Engagement belohnt worden sind", so KSC-Präsident Ingo Wellenreuther in einer ersten Reaktion. "Gerade in den letzten Tagen und Wochen haben wir sehr viel Arbeit und Zeit investiert, um die von der DFL geforderten Nachweise zu erbringen. Mein Dank gilt an dieser Stelle allen, die dazu beigetragen haben, dem Verein auch die finanzielle Qualifikation für die Zweite Liga zu sichern."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.