KSC beginnt mit Dauerkartenverkauf für die Saison 2014/15

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Der Karlsruher SC beginnt in den kommenden Tagen mit dem Dauerkartenvorverkauf für die neue Spielzeit 2014/15 in der 2. Bundesliga.

Zunächst erhalten alle bisherigen Dauerkarteninhaber in den nächsten Tagen automatisch ihre Reservierungsanschreiben für ihre bisherigen Dauerkartenplätze, um sich so bereits jetzt bequem von zuhause aus ihre Karten für alle 17 Heimspiele der Spielzeit 2014/15 sichern zu können. Die Reservierungen für die jeweiligen Plätze bestehen bis Samstag, 5. Juli 2014.

Der freie Dauerkartenvorverkauf für alle KSC-Fans startet am kommenden Dienstag, 10. Juni 2014, im Fanshop mit integriertem Ticketcenter im Wildpark.

Der Beginn des Tageskartenverkaufs wird zeitnah nach Festlegung der zeitgenauen Termine des Saisonauftakts in der 2. Bundesliga erfolgen.

Die Preise für Tages- und Dauerkarten bleiben im Vergleich zur Vorsaison unverändert. Die genauen Ticketpreise finden alle Fans unter http://www.ksc.de/...

"Wir freuen uns in unserem Jubiläumsjahr auf schöne und spannende Heimspiele im Wildpark gegen große Traditionsvereine wie den 1. FC Nürnberg, Eintracht Braunschweig, Fortuna Düsseldorf oder auch den FC St. Pauli", erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Dabei bauen wir natürlich auch in der neuen Saison auf die großartige Unterstützung unserer Fans."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.