Florian Lechner zum KSC

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Abwehrspieler Florian Lechner wechselt vom Bundesligaabsteiger FC St. Pauli zum Karlsruher SC. Der 30-jährige Außenverteidiger unterzeichnete heute im Wildpark einen bis zum 30.06.2013 datierten Vertrag.

"Florian bringt als Abwehrspieler die gewünschte Erfahrung mit, die wir benötigen", so Sportdirektor Oliver Kreuzer. "Er war über lange Jahre Stammspieler beim FC St. Pauli. Wir sind uns sicher, dass er sportlich wie menschlich sehr gut in unsere Mannschaft passt."

"Der KSC ist nach sieben Jahren am Millerntor eine reizvolle neue Aufgabe und Herausforderung für mich", so Lechner nach der Vertragsunterschrift. "Ich hatte sehr gute Gespräche mit Rainer Scharinger und will versuchen, hier im Wildpark meinen Teil zum Neustart beizutragen."

Lechner absolvierte bisher 10 Bundesligaspiele, 24 Zweitligapartien und 150 Begegnungen in der Regionalliga, davon 84 für den FC St. Pauli.

Die Eckdaten des neuen Spielers:

Geburtsdatum: 03.03.1981
Geburtsort: Ellwangen
Land: Deutschland
Größe: 178 cm
Gewicht: 78 kg
Frühere Vereine: FC St. Pauli, VfB Stuttgart, SVH Pfahlheim, SVH Königsbronn
Rückennummer beim KSC: 2
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.