Wandern auf den Fiji Inseln

Karawane Reisen bietet den Talanoa Trek an

Talanoa-Treks-Fiji-Full-003.JPG (lifePR) ( Ludwigsburg, )
Wer Einblicke in das traditionelle Leben der Einheimischen auf den Fidschi-Inseln inmitten der Südsee erleben möchte, und dabei noch aktiv sein will, sollte den Talanoa Trek in Angriff nehmen. Auf der Hauptinsel Viti Levu bietet der Reiseveranstalter Karawane Reisen nun dieses besondere Trekking an. Bei den ein- bis fünftägigen Wanderungen werden entlegene Dorfgemeinschaften besucht und großer Wert auf den kulturellen Austausch gelegt.

Die Einheimischen stellen den Wanderern Trekking-Guides zur Seite, sorgen für die Nachtquartiere in den Dörfern und verpflegen die Reisenden mit landestypischer Kost. Ein Höhepunkt jeder Tour ist die Zeremonie, auf der Urlauber feierlich in die Gemeinschaft aufgenommen werden.
Weitab von den Stränden und der typischen Südsee-Klischees sind grandiose Eindrücke des abwechslungsreichen, tropisch bewachsenen Landesinneren garantiert. Bei der großen 5-Tage Tour wird der höchste Berg Fijis, der 1.323 Meter hohe Mount Tomanivi, bestiegen.

Die Trekkingtouren auf Fiji sind über Karawane Reisen, Tel. 07141-284850, www.karawane.de buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.