Montag, 18. Juni 2018


Volle Kraft voraus: Bagans Tempel in Sicht!

Mit Karawane Reisen auf Flusskreuzfahrten ferne Länder kennen lernen

Ludwigsburg, (lifePR) - Der Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalter Karawane Reisen vermittelt spannende ­Flusskreuzfahrten entlang der Ufer von Ländern wie Myanmar, Laos, Kambodscha und Vietnam. Gereist wird mit Schiffen aus der Flotte des Anbieters Pandaw River Expeditions, deren Bauweisen dem Kolonialstil ­nachempfunden sind.

Von Mandalay nach Yangon
Zu entdecken gibt es viel in Südostasien – in den vergangenen Jahren entwickelte sich ein Trend unter den ­Urlaubern, auf einem Trip nach Myanmar etwa die uralten Tempelanlagen zu besichtigen. Durch das frisch ­geweckte Interesse an der fernöstlichen Kultur ist ein regelrechter Touristen-Ansturm entstanden. Die ­Verkehrslage zu Land kann man bei einer via Karawane gebuchten Flusskreuzfahrt glücklicherweise nicht nur umgehen, sondern die Reise zwischen den eigentlichen Zielen, die sich meist ohnehin in Ufernähe ­befinden, auch rundum genießen – beispielsweise auf einer elftägigen Flusskreuzfahrt von Mandalay bis Yangon (ab 3.677,- Euro pro Person). Entlang des knapp 2170 Kilometer umfassenden Ayeyarwady, einer der größten ­Flüsse ­Südostasiens, erwarten Teilnehmer mitunter die Jahrtausendealte Ruinenstadt Bagan, in der rund 3000 alte Pagoden, Klöster und Tempel erforscht werden können, die längste Teakholzbrücke der Welt in der Königsstadt Amarapura, sowie die smaragdverzierten liegenden Buddhas in der Myat-Thalon-­Pagode. Dörfer entlang des Flusses erzählen hingegen vom einfachen, aber traditionsreichen Leben der Menschen.

Individuelle Kombinationen möglich
Die von Pandaw bereitgestellten Schiffe überzeugen dabei mit ihrem kolonialen Baustil, der sich vom ­Oberdeck aus bis in die Kabinen ausbreitet. Natürlich fahren die Pandaw-Schiffe nicht nur eine Route ab. So ist es auch möglich, Laos, Kambodscha und Vietnam zu besuchen – oder direkt mehrere ­Länder ­nacheinander, denn durch das auf individuelle Wünsche abgestimmte Bausteinsystem von ­Karawane ­können die Trips beliebig miteinander verknüpft sowie spezielle Vor- und Nachprogramme gebucht ­werden. Alle Reisen sind im Direktvertrieb unter www.karawane.de sowie in sämtlichen Reisebüros erhältlich.

Über Karawane Reisen
Der als „TOP-Reiseveranstalter“ zertifizierte Spezialist für erstklassige Erlebnis- und Individualreisen in mehr als 80 Ländern sorgt für unvergessliche Urlaubs-Momente. Das 36-köpfige Team entwirft ­erlebnisreiche Touren, die auf individuelle Wünsche abgestimmt sind, und bietet persönliche Beratung.

Fotos: Karawane Reisen / Pandaw Expeditions
Diese Pressemitteilung posten:

Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Karawane Reisen, 1950 gegründet, ist seit 66 Jahren ein inhabergeführtes Familienunternehmen und zählt zu den ältesten, beständigsten und gleichzeitig innovativsten Reiseveranstaltern in Deutschland. Großer Wert wird auf die persönliche Kundenberatung und hochwertig ausgearbeitete Reisen gelegt. Insgesamt 32 geschulte und zielgebietserfahrene Mitarbeiter stehen bei der Reisebuchung und der Ausarbeitung der Reisen kompetent zur Verfügung.

Das aktuelle Karawane Programm umfasst die Kataloge und Ziele
- Europa & Orient
- Afrika
- Australien
- Asien
- Neuseeland & Südsee
- USA & Kanada
- Mittelamerika
- Südamerika
- Indischer Ozean
- Kreuzfahrten
- Singlereisen
mit den Reisearten Individualreisen, Kleingruppenreisen und Privatreisen. Hinzu kommt eine erfolgreiche Sondergruppenreisen-Abteilung für Verbände, Vereine, Volkshochschulen, Freundeskreise und Leserreisen.
Alle Kataloge und Programme können online auf der Homepage www.karawane.de gelesen werden. Der Verkauf der Reisen erfolgt über Reisebüros und im Direktvertrieb.

Karawane Reisen ist Mitglied der Veranstalter-Kooperation „Best of Travel Group“, verfügt über eine eigene IATA Lizenz und ist Mitglied des ASR (Allianz selbständiger Reiseunternehmen e.V.), der ASA (Arbeitsgemeinschaft Südliches Afrika), PATA (Pacific Asia Travel Association) und ARGE Lateinamerika.

Karawane Reisen
Tel. (0 71 41) 28 48-0
Fax (0 71 41) 28 48-25
E-Mail: info@karawane.de

Internet: http://www.karawane.de
Twitter: http://www.twitter.com/...
Facebook: http://www.facebook.com/...
Pinterest: https://de.pinterest.com/...

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer