Freitag, 15. Dezember 2017


Reise in das Perigord in Frankreich

Streifzüge durch eine selten besuchte Region Frankreichs

Ludwigsburg, (lifePR) - Das Perigord stand im hundertjährigen Krieg im Brennpunkt der europäischen Geschichte. Aus dieser Zeit sind viele Bauten erhalten geblieben, die die strategische Wichtigkeit der Region unterstreichen. Aber auch andere Epochen, beginnend mit der Ur- und Frühgeschichte, haben hier ihre Spuren hinterlassen. Das Tal der Dordogne prägt das südliche Perigord mit seinen landschaftlichen Reizen und bestimmt so eine der schönsten Regionen Frankreichs. Unterschiedliche Naturräume und ein wahrhaf-ter Schatz an romanischen Kirchen machen das Perigord zu einem der interessantesten Ziele in Frankreich.

Die Reise "Das Perigord" findet vom 22.05. - 30.05.2011" statt und kostet 1.835 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Reiseleitung hat der Historiker und Kunstgeschichtler Dr. Christoph Höllger übernommen. Im Reisepreis enthalten sind Lufthansa-Linienflüge ab/bis Deutschland, Halbpension, die Rundreise mit Besichtigungen und Eintrittsgeldern sowie Informationsmaterial.

Weitere interessante Studienreisen sind im Karawane-Katalog "Reiseträume Nah & Fern 2011" enthalten. Die Reisen im Katalog führen mit Bus, Bahn und Flugzeug in nahezu alle Länder Europas. Doch auch die fernen Kontinente Australien, Neuseeland und die Inselparadiese der Südsee, Nord- und Südamerika sowie Afrika und Asien werden auf sorgsam konzipierten Reisen erkundet und erlebt. Weiterhin ist ein umfangreicher Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten-Teil im Katalog enthalten.

Der Katalog "Reiseträume Nah & Fern 2011" kann bei Karawane Reisen, 71638 Ludwigsburg, Tel. 07141 - 28 48-0, Fax 28 48-25, E-Mail info@karawane.de angefordert werden. Kataloge sind auch in guten Reisebüros erhältlich. Alle Kataloge und Reisen sind im Internet unter www.karawane.de veröffentlicht.
Diese Pressemitteilung posten:

Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Karawane Reisen ist ein mittelständischer Reiseveranstalter mit Sitz in Ludwigsburg bei Stuttgart. Seit 1950 hat der Familienbetrieb mehr als 250.000 Reisenden die Welt ein Stück näher gebracht und gilt als der älteste inhabergeführte Reiseveranstalter Deutschlands. Das Reiseangebot ist ausgesprochen vielfältig und doch konzentriert: Es umfasst ein weltweites Gruppenreisen-Programm (Katalog "Faszination Gruppenreisen" inklusive Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten) sowie Spezialkataloge für Individualreisen in die Zielgebiete südliches & östliches Afrika, Asien, Australien, Neuseeland & Südsee, Kanada & Alaska, USA & Hawaii und Südamerika.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer