Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 373371

Vor Verlusten absichern und sparen - auf KapitalMax.de wird dem Verbraucher die optimale Hausratversicherung angeboten

Versicherungsnehmer können sich mit einer Auktion bei KapitalMax.de die für sie beste Hausratversicherung aussuchen und sparen

Bad Hersfeld, (lifePR) - Ein Kurzschluss im überlasteten Stromkabel, orkanartige Herbststürme, die über das Land ziehen, brechende Rohrleitungen - wie schnell ist etwas passiert und der Besitz zerstört. Wer eine Hausratversicherung besitzt, bekommt im Schadensfall alle beweglichen Gegenstände in Haus oder Wohnung ersetzt. Bei einer Auktion auf KapitalMax.de erhalten Nutzer Versicherungsangebote, die auf ihre individuellen Bedürfnisse optimal zugeschnitten sind und können leicht bis zu 60 % an Beiträgen für ihre Hausratversicherung einsparen.

Schäden, die mit der privaten Hausratversicherung abgesichert sind, können zum Beispiel durch einen Brand, Blitzschlag, Einbruch, Vandalismus nach einem Einbruch, Hochwasser oder Explosion entstehen. "Die Hausratversicherung ist eine gute Ergänzung zur Wohngebäudeversicherung, die alle nicht beweglichen Gegenstände im Haus bzw. der Wohnung versichert", erklärt Silke Heinrich, Geschäftsführerin
des Auktionsportals KapitalMax.

Wichtig ist, alle Hintergrundfragen für die Auktion auf KapitalMax.de gewissenhaft zu beantworten und das Antragsformular für die Hausratversicherung korrekt auszufüllen: Macht der Versicherungsnehmer falsche Angaben - ob wissentlich oder unwissentlich - riskiert er seinen Versicherungsschutz.

Weitergehende Informationen unter: http://www.kapitalmax.de
Diese Pressemitteilung posten:

KapitalMax GmbH

KapitalMax.de ist ein unabhängiges Auktions-Portal für Versicherungen und Finanzdienstleistungen und bietet dem Verbraucher einen transparenten Überblick über den deutschen Versicherungsmarkt und günstige Versicherungsangebote. Der Verbraucher stellt über www.kapitalmax.de seine persönlichen Daten und seinen Versicherungsbedarf völlig anonym ein. Finanzdienstleister und Versicherer unterbieten sich im Auktionsverfahren und der Verbraucher entscheidet, ob er das günstigste Angebot annimmt oder aber ein anderes, das vielleicht andere attraktive Optionen bietet. Er bekommt in jedem Fall das für ihn günstigste Angebot. Unverbindlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer