"Tafiti und die Geisterhöhle" als Hörspiel

Neues Abenteuer des beliebten Erdmännchens

Cover "Tafiti und die Geisterhöhle"
(lifePR) ( Hamburg, )
Ein Erdmännchen, ein Pinselohrschwein und ein hungriger Löwe: Das im August bei JUMBO erschienene Hörspiel "Tafiti und die Geisterhöhle"  von "Conni-Autorin" Julia Boehme verstrickt alle drei in ein spannendes Abenteuer inmitten der afrikanischen Savanne.

Christian Rudolf, Katja Danowski, Inga Reuters und viele andere geben den afrikanischen Tieren ihre mal großen und mal ganz kleinen Stimmen und sorgen für einen tierischen Hörspaß für Kinder ab 5 Jahren. Julia Boehme erzählt auf warmherzig-humorvolle Art die Geschichte vom kleinen Erdmännchen Tafiti, das zusammen mit Pinselohrschwein Pinsel durch dick und dünn geht – oder in diesem Fall in die Geisterhöhle. Hier finden Sie eine Hörprobe.

Darum geht's: Schnell weg! King Kofi verfolgt Tafiti und Pinsel! In letzter Sekunde schlüpfen Erdmännchen und Pinselohrschwein in eine tiefe Höhle. Aber zum Verschnaufen bleibt keine Zeit. Denn schon kommt ihnen der hungrige Löwe hinterher. Immer tiefer fliehen die Freunde in die Höhle hinein. Bald ist es stockdunkel und sie wissen nicht mehr, wo sie sind. Und was noch schlimmer ist, plötzlich ertönt eine unheimliche Stimme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.