Neues Hörbuch "Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma"

"Freunde tun schon gut, wenn einem plötzlich eine ganze Oma fehlt"

Cover "Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma" (lifePR) ( Hamburg, )
Es ist Zeit für ein Gefühl von Sommerferien mit dem neuen Hörbuch "Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma" von Jörg Steinleitner. Diese witzige Freundschaftsgeschichte über spannende Kriminalfälle (und vielleicht auch Gespensterfälle) wird ungekürzt, authentisch und vielseitig von Karl Menrad gesprochen.

Es sind Sommerferien in Wolkendorf und Oma Schnitzel ist ganz anscheinend total verschwunden! Gut, dass Corvin und Kikki gerade eine echte Bande gegründet haben. Aber weil man zu zweit nur ein Liebespaar und keine Bande sein kann (klar), dürfen ihre Freunde Tanne und Ben auch bei der Barfuß-Bande mitmachen. Schon bald nehmen sie auch den Stadtjungen Quentin auf - auch wenn es ihn anfangs ganz schön Überwindung kostet, seine Gummistiefel auszuziehen. Die Spur führt die Freunde in ein Geisterhaus im Wald, auf die Fährte einer jugendlichen Rocker-Gang und zu einem echten Schatz. Schon bald ist jeder im Dorf verdächtig, sogar Opa Schnitzel! Ob sie den Verschwundene-Oma-Fall lösen können? (Hörprobe)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.