Ein Bilderbuch, das Mut macht: „Ricki in der Tintenwolke“

Zauberhaft Illustriert von Adolfo Serra

(lifePR) ( Hamburg, )
.
Ricki in der Tintenwolke“ erscheint am 18. März 2021 im JUMBO Verlag – ein Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren rund um das Thema Freundschaft und einander Helfen.

Das Autorinnentrio Hannah Stollmayer, Hanna Müller und Carla Swiderski hat sich wieder ans Werk gemacht: Entstanden ist nach „Traust du dich“, „Nennen wir dich doch Piepmatz“ und „Piepmatz fliegt los“ die vierte gemeinsame Produktion „Ricki in der Tintenwolke“ – ein Bilderbuch, das Mut macht. Mit stimmungsvollen und farbenfrohen Bildern illustriert der spanische Künstler Adolfo Serra die Geschichte des kleinen Tintenfischs.

Darum geht’s: Der kleine Tintenfisch Ricki ist super schüchtern. Bei jeder Begegnung stößt er Tinte aus und die anderen Meerestiere ergreifen die Flucht. Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher als Freund*innen zu finden. Als eine Sardine in einer Flasche gefangen ist, schlägt Rickis große Stunde. Wenn er es schafft, seine Schüchternheit zu überwinden, kann Ricki die Sardine bestimmt befreien und die Tintenwolken hinter sich lassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.