Ben Aaronovitchs neue "Flüsse von London"-Kurzgeschichten als Hörbuch

Humor, Spannung und Magie mit der Bestsellerreihe aus England

Cover "Der Geist in der British Library und weitere Geschichten aus dem Folly"
(lifePR) ( Hamburg, )
Nach "Ein weißer Schwan in Tabernacle Street" ist ein neues Hörbuch des britischen Bestsellerautors Ben Aaronovitch erschienen: Die Kurzgeschichtensammlung "Der Geist in der British Library und weitere Geschichten aus dem Folly" (GoyaLiT) bietet neue spannende Einblicke in den "Flüssen von London“-Kosmos. Die deutsche James-Bond-Stimme Dietmar Wunder bringt die Stories packend, witzig und mit großer stimmlicher Vielfalt zu Gehör.

Wer (oder was) geht in einer einsamen Autobahnraststätte umher? Wer spukt auf den Regalen einer bekannten Londoner Buchhandlung? Und was genau ist eigentlich mit dem River Lugg passiert ist? Versammelt sind originelle, witzige, unheimliche Geschichten über den Bobby und Zauberlehrling Peter Grant, den Lehrer Nightingale, Peters Cousine Abigail, Agent Reynolds und das deutsches Pendant aus Trier Tobias Winter. Es wird magisch und es wird kriminell!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.