Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48877

Nespresso lockt Kaffeeliebhaber in die Hamburger Luxuslage Neuer Wall

Kemper’s Jones Lang LaSalle Retail vermittelt Einzelhandelsfläche

(lifePR) (Düsseldorf, ) Nespresso eröffnet im Herbst 2008 einen neuen Standort seines Boutique-Konzepts in der Hamburger Luxuslage Neuer Wall 10. Die Gesamtfläche liegt bei 540 m², davon etwa 345 m² Verkaufsfläche. Nespresso spricht mit seinen Boutiquen Kaffee-Genießer an und stellt die hauseigenen Grand Cru- Kaffees sowie die gesamte Palette an Nespresso-Maschinen vor. Das Unternehmen ist bereits seit fünf Jahren am Neuen Wall vertreten und möchte sich mit dem anstehenden Umzug vergrößern. Kemper's Jones Lang LaSalle Retail hat Nespresso und den Eigentümer beraten.

Nespresso betreibt mehr als 40 Nespresso-Boutiquen und Boutique-Bars in vielen Metropolen rund um die Welt. Hierzulande finden Kaffeeliebhaber Boutiquen im Berliner KaDeWe, im Düsseldorfer Zollhof, in der Frankfurter Goethestraße, im Münchner Karstadt und der 1a-Lage Residenzstraße sowie im Stuttgarter Kaufhaus Breuninger.
Diese Pressemitteilung posten:

Jones Lang LaSalle GmbH

Die Kemper's Jones Lang LaSalle Retail GmbH ist mit 220 Mitarbeitern an neun Standorten das führende Beratungsunternehmen für handelsgenutzte Gewerbeimmobilien in Deutschland. Kemper's Jones Lang LaSalle finden Sie in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart. Weitere Information unter www.kempers-jll.net.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer