Liebhaber amerikanischer Stetson-Hüte stöbern künftig in der Kölner Mittelstraße

Kemper’s Jones Lang LaSalle vermittelt Einzelhandelsfläche in der Kölner Modemeile

(lifePR) ( Köln, )
Der Kölner Spezialist für hochwertige Markenkopfbedeckungen Friedrich W. Schneider (FWS) eröffnet einen Shop in der Kölner 1a-Lage Mittelstraße 34. Auf etwa 170 m² Gesamtfläche bietet das Unternehmen hochwertige Hüte der Marken Stetson, Stanton und Mistral. British-Look-Fans finden zudem Angebote des Traditionslabels James Lock, London. Kemper's Jones Lang LaSalle hat den Mietvertrag vermittelt.

FWS ist seit 1913 in Köln und bezeichnet sich als modischen Marktführer für Markenkopfbedeckungen. Neben der Vertretung namhafter Labels bietet FWS auch Hüte aus eigener Produktion im hochwertigen Genre an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.