Stabiler Thekenschutz aus Glas für Kassen, Tresen und Verkaufstheken

Stabil und mobil: Der Thekenaufsatz des Glasherstellers SPRINZ ist eine qualitativ hochwertig produzierte Schutz-Trennwand für Bereiche mit Kundenkontakt.

Thekenaufsatz SPRINZ Protect
(lifePR) ( Grünkraut-Gullen, )
Kundenkontakt ist im Einzelhandel oder auf Behörden nicht vermeidbar. Um hier vor Infektionskrankheiten zu schützen, bietet SPRINZ eine mobile Schutz-Trennwand aus Einscheibensicherheitsglas. Diese lässt sich schnell im Thekenbereich montieren. Die Trennwand soll den Schutz von Kunden und Mitarbeitern vor einer möglichen Ansteckung erhöhen. SPRINZ steigert damit positiv das Sicherheitsgefühl der Belegschaft durch die Spuckschutzwand aus Glas.

Verschiedene Varianten und Maße

Zur Auswahl stehen zwei Aufbauvarianten mit verschiedenen Maßen. Bei der Montage in Variante 2 erleichtert die funktionale Durchreiche mit einer Höhe von 400 mm den Austausch von Dokumenten oder Wechselgeld.

Flexibel einsetzbar ohne Montagebefestigung

Ob im Einzelhandel, an Rezeptionen, Apotheken & Empfangsschaltern: der standsichere Niesschutz ist flexibel einsetzbar. Er lässt sich ohne Montagebefestigung auf jeder ebenen Fläche aufstellen. Dementsprechend kann er ohne Aufwand schnell entfernt und für spätere Einsätze wieder zusammengebaut werden.

Vorteile gegenüber Acryl- oder Plexiglas

Der SPRINZ Protect Thekenschutz aus Echtglas hat entscheidende Vorteile gegenüber vergleichbaren Aufbauten aus Acryl- oder Plexiglas: Optimale Reinigungsfähigkeit und hohe Oberflächenbeständigkeit des Glasmaterials bei insgesamt höherer Stabilität und besserer Eigenstandfähigkeit. Durch die hochwertige Optik der Glas-Beschlags-Kombination hebt sich das System in seiner Ästhetik und Wertigkeit deutlich von anderen Lösungen ab.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.