JMS Stylingkit / Bodykit für BMW G30 / G31 mit M-Technik

JMS Stylingkit / Bodykit für BMW G30 / G31 mit M-Technik (lifePR) ( Walddorfhäslach, )
Der 5er-BMW ist seit Jahrzehnten und Modellgenerationen der wohl unangefochtene Chefdynamiker im Feld der europäischen Oberklasse-Limousinen. Mit einem hauseigenen Styling-Kit gestalten die Spezialisten von JMS Fahrzeugteile die aktuellen 5er-Typen G30 (Limousine) und G31 (Touring) mit werksseitigem M-Sportpaket jetzt noch athletischer.

Der JMS-Frontspoileransatz mit integriertem Diffusor (399 Euro) geht fließend in die Serienoptik über und obwohl er recht weit heruntergezogen erscheint, lässt der Spoiler auch bei extremen Tieferlegungen genügend Abstand zur Fahrbahn, sodass Parkhauseinfahrten oder Absätze kein Problem darstellen.

Sein Pendant findet der Frontspoileransatz achtern in einem JMS-Heckansatz samt Diffusor (379 Euro). Dieser wird standardmäßig ohne Ausschnitte für den Auspuff geliefert, sodass er sich für jedes Endrohrdesign beliebig anpassen lässt: Der Ausschnitt wird vor der Lackierung einfach selbst vorgenommen. Am Heck des auf den Bildern gezeigten Fahrzeugs ist einerseits eine Tuningvariante mit 4-Rohr-Abgasanlage inkl. Klappensteuerung von Remus (2.390 Euro) zu sehen, welchen für einen satten dumpfen Klang sorgt, und anderseits eine Variante mit dem serienmäßigen Trapez-Endrohr abgebildet. Optional ist der Heckansatz/Diffusor auch in einer leichtgewichtigen Echtcarbon-Variante erhältlich (999 Euro). Eine Lackierung ist in diesem Fall nicht erforderlich – schließlich soll die wunderschöne Carbon-Struktur sichtbar bleiben.

Alle JMS-Stylingkomponenten passen sowohl bei der Limousine, als auch beim Kombi und sind entweder mit Teilegutachten abgesegnet (Front) oder sogar eintragungsfrei (Heck). Die Seitenschweller lässt JMS unverändert, da sie den BMW-Designern wirklich hervorragend gelungen sind. Wie gewohnt legte man bei JMS auch bei der Gestaltung der Styling-Parts für den BMW G30/31 sehr großen Wert auf Design bis ins Detail, was sich beispielsweise in harmonischen Übergängen der Anbauteile zur Serientechnik widerspiegelt. Die Montage erfolgt einfach mittels kleben und zusätzlicher Fixierschrauben.

Schicke Schuhe dürfen angesichts eines solch modisch-sportiven Outfits natürlich nicht fehlen! Und so wurden die gleichermaßen sportlichen wie edlen Cor.Speed Deville Inox-Felgen mit in der Größenkombination 9x20 Zoll (473 Euro) mit 245/35R20er Bereifung an der Vorder- und 10x20 Zoll (503 Euro) mit 275/30er Gummis an der Hinterachse verbaut. Die einteilig aufgebaute Felge zeichnet sich durch gefräste Speichenkonturen, ihr schmuckes Edelstahl-Außenbett und ihre Konkavität aus.

Für eine satte Tieferlegung sorgt ferner ein KW Gewindefahrwerk der Variante 3 (2.099 Euro), welches auf eine Tieferlegung von rund 40/35 Millimetern justiert wurde. Und weil natürlich auch die Leistung nicht zu kurz kommen darf, lassen sich mit den PowerControl-Boxen von DTE Systems Leistungssteigerungen von rund 20 Prozent erzielen.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen zum gesamten Programm gibt es bei:

JMS Fahrzeugteile GmbH
Hauptstr. 26
D-72141 Walddorfhäslach
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de
www.jms-fahrzeugteile.de
www.jms-fahrzeugteile.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.