BMW F87 M2 Competition als Kooperationsprojekt

M2 im Racing-Style

BMW F87 M2 Competition als Kooperationsprojekt (lifePR) ( Walddorfhäslach, )
Bis sie die neuen Generationen von M3 und M4 in die Finger bekommt, was voraussichtlich schon im kommenden Herbst der Fall sein wird, bleibt der F87 M2 in all seinen Varianten das „Lieblingsspielzeug“ der BMW-Tuning-Gilde. Als Kooperationsprojekt renommierter Partner entstand der hier präsentierte M2 Competition.

Zum absoluten Eyecatcher macht den kompakten Biturbo-Sportler zweifellos seine Digitaldruck-Designfolierung, welchen von den Spezialisten von Schwabenfolia in Bissingen/Teck aufgebracht wurde. Das sich aus Rotorange-Tönen und Schwarz zusammensetzende, seidenmatte Wrapping im Racing-Style verleiht den M2 bereits im Stand eine optische Dynamik.

Gleiches gilt für die filigranen Project 3.0-Räder aus der Ultralight Series von Barracuda Racing Wheels. Diese zitieren das Farbschema der Karosserie mit ihren gefrästen und anschließend in Flash-Orange lackierten Speichenkonturen, welche geradezu wie farbige Lichtstrahlen wirken. Dank ihres Fertigungsverfahrens in Flow Forming-Technik bringen die 8,5x20 und 10x20 Zoll messenden Felgen jeweils nur rund 12 Kilogramm auf die Waage. Besohlt wurden die Y-Speichen-Räder mit Continental Sport Contact 6-Gummis der Dimensionen 245/30R20 vorne und 265/30R20 hinten.

Das installierte KW Variante 3-Gewindefahrwerk ist auf eine Absenkung von rund 30 Millimetern an der Vorder- und deren 35 an der Hinterachse gedreht. Ferner erlaubt es eine separate Justage der Druck- und Zugstufendämpfung, sodass sich für jeden Einsatzzweck ein passendes Setup abstimmen lässt.

Der von gleich zwei Turboladern zwangsbeatmete S55B30-Reihensechszylinder blieb technisch unangetastet, jedoch verleiht eine Sportabgasanlage aus dem Hause Eisenmann dem 3,0-Liter-Aggregat einen tieffrequenten, donnernden Sound.

Übrigens: Mehr als 50 atemberaubende Videos gibt es auf dem YouTube-Kanal von JMS Fahrzeugteile – reinklicken und abonnieren lohnt sich! Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen zum gesamten JMS-Programm gibt es bei: www.jms-fahrzeugteile.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.