Speaker Slam: Weltrekord mit Jakob Lipp als Finalist

Jakob Lipp, Keynote Speaker, Querdenker & Mentalist (lifePR) ( Rechtmehring, )
Er ist das Highlight unter den internationalen Events für Redner: der Speaker Slam. Jakob Lipp schaffte es ins Finale des hochkarätig besetzten Events in Kornwestheim bei Stuttgart. Ausgetragen wurde der Weltrekordversuch im Kultur- und Kongresszentrum, und zwar ganztägig. Mit seiner Rede „QUERDENKEN – Mut zur Veränderung!“ schaffte es Keynote Speaker Jakob Lipp aus Rechtmehring, Publikum und Jury gleichermaßen zu inspirieren und zu überzeugen.

Jakob Lipp ist als Experte für nonverbale Kommunikation ein Bühnenprofi und Impulsgeber. Beste Voraussetzungen also für die Teilnahme an dieser von der Speakers Excellence ausgerichtete Veranstaltung, bei der es um Impulse, aktuelle Trends und Themen der Zeit geht. Beim Speaker Slam konnte er seine Lieblingsthemen aufgreifen: Querdenken, Mut und Change im Sinne von bewusster Veränderung in Unternehmen. Die Herausforderung für ihn wie für die Mitstreiter: in Kürze auf den Punkt zu kommen. Jakob Lipp nahm diese Herausforderung hoch motiviert an. Es galt nicht nur, einen inhaltlich perfekten Vortrag abzuliefern, sondern außerdem das im Saal versammelte Fachpublikum in den Bann zu ziehen, das offen war für Inspiration und neue Impulse.

Schon in New York hatte eine ähnliche Veranstaltung für Furore gesorgt und wurde nun auf das Ziel „Weltrekord“ maßgeschneidert neu organisiert. Das Ereignis stand unter dem Motto: „500 Minuten innovative Impulse an einem Tag“. Ein ambitioniertes Ziel, für das neben 70 Profi-Rednern auch eine genau durchgetaktete Organisation mit sekundengenauen Zeitvorgaben für jeden Speaker erforderlich war. So blieb auch Lipp bei seiner Performance nicht eine Sekunde mehr als exakt sieben Minuten Zeit. 420 Sekunden, um Zuhörer und Jury von seinem Können zu überzeugen. Das Publikum setzte sich aus HR-Verantwortlichen, Geschäftsführern, Verkaufs- und Marketingleitern, Veranstaltungs- und Eventplanern sowie Trendscouts der Seminar- und Kongress-Branche zusammen.

Jakob Lipp gehört zu den besten Rednern der Branche, was aber ausnahmslos auf alle Teilnehmer zutraf. Gerade die Klasse der Speaker machte die Faszination dieser Veranstaltung aus, bei der die Besten ihres Fachs ihren Expertenstatus unter Beweis stellten. Ausschlaggebend war hier auch die Fähigkeit, Kontakt zum Publikum aufzubauen. „Ein Top-Speaker muss von Anfang an eine emotionale Verbindung zu den Zuhörern herstellen. Denn die Botschaft kommt dann am besten an, wenn die rede wirklich berührt“, so Jakob Lipp im Vorfeld des Speakers Slam.

Für den Weltrekord hat er seinen Vortrag „QUERDENKEN – Mut zu Veränderung“ so gekürzt, dass trotz der Straffung die grundlegende Botschaft in erhalten blieb: QUERDENKEN braucht „Mut zur Veränderung“ – CHANGE! Das heißt nichts anderes als: Durch Querdenken profitierst du immer – unternehmerisch ebenso wie auf persönlicher Ebene. Darum nutze innovative Denkansätze aktiv als deine Erfolgschance.

Über Jakob Lipp

Jakob Lipp, Jahrgang 1970, studierte nach dem Abschluss eines naturwissenschaftlichen Studiums Marketingkommunikation. Als Keynote Speaker, Gastredner, Mentalist und Experte für nonverbale Kommunikation weiß er, wie der Mensch „tickt“, wie der Mensch „denkt“ und wie der Mensch „entscheidet“. Seit 1999 begeisterte er mit seinen Shows und Vorträgen über eine Million Menschen auf über 2.500 Veranstaltungen. Er motiviert Führungskräfte und inspiriert mit innovativen Denkansätzen erfolgreich neue Wege zu gehen. Zum sechsten Mal in Folge wurde Jakob Lipp auch für 2020 in die Expertengemeinschaft der Top100-Excellente Entertainer in Deutschland, Österreich, Italien, Liechtenstein und in der Schweiz berufen. Er ist Mitglied in der German Speakers Association (GSA) sowie der Global Speakers Federation und wurde mit seinem interaktiven Impulsvortrag „QUER.DENKEN“ ins Deutsche Rednerlexikon aufgenommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.