Change - Mut zur Veränderung!

Querdenkexperte Jakob Lipp über Mut, Veränderungen, Ziele und Erfolg

Jakob Lipp, Mentalist & Keynote Speaker (lifePR) ( Rechtmehring, )
Mut zur Veränderung – Wenn du vorwärts kommen willst: Change!

In seinem interaktiven Impulsvortrag zeigt Keynotespeaker, Gastredner und Querdenker Jakob Lipp, wie es durch „QUERDENKEN“ gelingt, Herausforderungen in Unternehmen anzunehmen.

Veränderungen und Wandel bestimmen unser Leben – im Alltag ebenso wie im Business, speziell im Vertrieb und Verkauf. Veränderungen sind essenziell für den Erfolg und absolut überlebenswichtig. Dennoch, so der Executive Coach Jakob Lipp, sehen Menschen Veränderungen grundsätzlich eher mit wenig Begeisterung entgegen, anstatt sie als Chancen zu nutzen. Hier setzt sein motivierender Impulsvortrag „QUERDENKEN – Mut zur Veränderung“ an. Es geht darum, sich der Herausforderung entschlossen zu stellen und durch Perspektivenwechsel zu realisieren, wie positiv sich Veränderungen auswirken – nicht zuletzt auch direkt auf den Umsatz. Jakob Lipp gehört mit über 2.500 Bühnenauftritten zu einem der meistgebuchten Speaker, Redner und Gastreferenten im deutschsprachigen Raum. In Sachen Motivation, Kommunikation und Menschenkenntnis ist Lipp Experte, der auf der Bühne.

„Es gehört Selbstbewusstsein dazu, offen zu sein für neue Sichtweisen und Dinge anders anzugehen“, so Jakob Lipp. Den Mut zum Change aufzubringen, fällt leichter, wenn man die die Reaktionen auf Veränderungen versteht und seiner Sache sicher ist. Denn nur, wer sich etwas zutraut, kommt im Leben vorwärts. Wir haben es selbst in der Hand! Das ist uns einerseits bewusst, andererseits sind wir alle „Gewohnheitstiere“ und uns hält oft die Angst vor vermeintlich negativen Reaktionen ab, das Wissen umzusetzen. Was ist, wenn andere die Veränderungen nicht gutheißen? Wir fürchten, nicht mehr gemocht zu werden, den Job aufs Spiel zu setzen, den Erfolg des Unternehmens auf Spiel zu setzen.

Bei allem Neuen wissen wir nicht sicher, was auf uns zukommt, sondern ahnen es lediglich. Es erfordert Offenheit, Vertrauen, Selbstbewusstsein und nicht zuletzt auch immer Mut, sich auf das Neue mit ungewissem Ausgang einzulassen. Ein Beispiel dafür sind Generationsstreitigkeiten in Unternehmen. Was, wenn der Seniorchef die Veränderungen der neuen Generation nicht unterstützt? Abgesehen davon, dass Stagnation dem Unternehmen schaden könnte, bringt er sich damit auch um eine eigene wichtige Lebenserfahrung. Denn es macht Spaß, sich weiterzuentwickeln, es hält jung und lebendig!

Als weiteres Beispiel für den Prozess des Umdenkens, der für Unternehmen und Konzerne elementar wichtig ist, führt Jakob Lipp die Digitalisierung an. Heute ist die Digitalisierung längst kein Trend mehr, sondern Bestandteil unseres Lebens. „In den 1950er-Jahren diskutierte man darüber, ob sich das Fernsehen durchsetzt – wir kennen heute die Antwort. Heute ist es müßig, über die Zukunft der Digitalisierung zu spekulieren – wir sind mittendrin.“

Veränderungen fordern uns überall heraus: sei es die Anpassung an die schnellen Veränderungen im Konsum-, Kauf- und Freizeitverhalten, seien es neue Trends, durch die neue Märkte entstehen, sei es die Politik mit wechselnden Förderungen und Zuschüssen. Alles das erfordert eine sinnvolle Reaktion. Zugleich müssen wir uns der europäischen Verantwortung unseres wirtschaftlichen und politischen Handelns bewusst sein: Wir alle sind Teil eines größeren Ganzen und verantwortlich für nachfolgende Generationen. Darum sollte es unser aller Ziel sein, nachhaltig und ressourcenschonend zu wirtschaften.

Leidenschaftlich „quer.denkend“ zeigt Keynote Speaker Jakob Lipp Wege zu mehr geistiger Agilität und Kreativität auf. Seine Vorträge führen ihn als Experte, Moderator und Gastreferent durch Deutschland, in die Schweiz, nach Österreich und Italien. Gebucht wird er meist von Unternehmen für Kongresse, Tagungen und Führungskräfteseminare. Denn durch Querdenken fällt es leichter, Ziele zu erreichen und den Mut aufzubringen, Veränderungen erfolgreich „anzupacken“. Jakob Lipp fasziniert dabei sein Publikum durch Natürlichkeit, Feingefühl und die Gabe, Menschen zu inspirieren, sie zu ermutigen und nachhaltig zu begeistern. Zugleich bietet jeder Vortrag auch intelligente Unterhaltung, Humor und Einblicke in die Psychologie und das Wesen der Manipulation.

Jakob Lipp schloss ein naturwissenschaftliches Studium ab, bevor er Marketingkommunikation studierte. Mit seinem breit gefächerten Hintergrundwissen gelingt es ihm als Keynote Speaker sehr schnell, Verbindung zum Publikum herzustellen. Er weiß, wie Menschen denken und entscheiden. Dieses Wissen gibt er als gefragter Experte, Speaker und Motivator anschaulich weiter. Der Impulsvortrag „QUERDENKEN“ ist abgestimmt auf Unternehmen, Institutionen, Verbände, Organisationen und internationale Associations.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.