PETRA steigert Verkäufe am Kiosk erneut um 14,1 %

nach dem Gewinn von 40.000 Leserinnen (AWA) verbessert sich damit auch weiter die EV-Auflage der PETRA

PETRA steigert Verkäufe am Kiosk erneut um 14,1 %
(lifePR) ( Hamburg, )
Das Modemagazin PETRA steigert im 2. Quartal 2008 die Auflage im Einzelverkauf um 14,1 % im Vergleich zum Vorjahresquartal. Damit bestätigt PETRA den positiven Trend der aktuellen AWA-Untersuchung, wonach die Zahl der Leserinnen um 40.000 auf jetzt 1,5 Millionen Frauen erhöht werden konnte!

Das freut Objektleiter Dr. Michael Silvio Kusche: "Die Verkäufe am Kiosk bestätigen die starke Reichweite der PETRA. Die Performance am Point of Sale steigt deutlich und der Gesamtverkauf erhöht sich gegenüber dem Vorjahresquartal auf jetzt 247.669 Leserinnen - das ist mit 9,2 % die höchste Steigerung des gesamten Segments. Darüber hinaus bleibt PETRA mit 1,5 Millionen Leserinnen die meistgelesene monatliche Frauenzeitschrift Deutschlands. Auf diesen starken Leistungswerten können wir gut aufbauen und mit Schwung ins 3. Quartal gehen - und es erneut zu einem PETRA-Quartal machen!"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.