PETRA ist bei Deutschlands Frauen einfach angesagt!

PETRA gewinnt 40.000 Leserinnen und bleibt die meistgelesene monatliche Frauenzeitschrift Deutschlands

(lifePR) ( Hamburg, )
Das Modemagazin PETRA steigert in der aktuellen AWA-Untersuchung die Zahl ihrer Leserinnen um 40.000 auf jetzt 1, 5 Millionen Frauen! Damit bleibt PETRA die meistgelesene monatliche Frauenzeitschrift Deutschlands. Darüber hinaus verstärkt PETRA den Abstand zur zweitplatzierten Zeitschrift im monatlichen Segment, Cosmopolitan, auf jetzt 120.000 Leserinnen.

PETRA-Objektleiter Dr. Michael Silvio Kusche und Anzeigenleiterin Benita Ahsendorf sehen in den steigenden AWA-Ergebnissen "eine Bestätigung der stetig wachsenden Verkaufszahlen der letzten IVW-Quartale." Beide stimmen überein, dass "PETRA damit den positiven Weg geht, für den wir täglich arbeiten. PETRA ist bei Deutschlands Frauen einfach angesagt!"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.