Iceland ProCruises: Preissenkung für Islandreisen

Katalogvorschau 2021 ab sofort verfügbar / Preissenkung bei Reise Höhepunkte Islands / Stabile Preise für alle anderen Reisen in 2021 / Neue Reiseroute nach Ostgrönland / Verlängerung der Frühbucherrabatte bis 28.02.2020

Zodiacfahrt Island (lifePR) ( Hamburg, )
Der Island- und Grönlandspezialist Iceland ProCruises hat das Programm für den Sommer 2021 veröffentlicht. Für die Reise Höhepunkte Islands konnte eine Preissenkung zu 2020 erzielt werden, die Preise für alle übrigen Reisen bleiben stabil. Ein weiteres Highlight in der Saison 2021 ist die neue Destination Ostgrönland. Erstmals wird die abgelegene Ostküste Grönlands Teil der Reiseroute Island und Naturwunder Grönlands. Bei Buchung einer Reise aus dem neuen Programm bis 31.03.2020 erhalten Gäste ein Bordguthaben in Höhe von 200,- USD pro Person. Reisebüros können die Katalogvorschau unter info@icelandprocruises.de bestellen.

Das Hauptprodukt, die Island Umrundung, wird in 2021 von Mitte Mai bis Mitte August sowie einmal Anfang September angeboten. Die Reisen mit der OCEAN DIAMOND haben einen soften Expeditionscharakter und werden von einem isländischen Expeditionsteam begleitet, welches auch Deutsch und Englisch spricht. Die Reise beginnt und endet in Reykjavik. Stationen auf der Umrundung sind die Häfen Stykkisholmur, Isafjördur, Siglufjördur, Akureyri, Skjalfandi Bucht, Seydisfjördur, Djupivogur und Vestmannaeyjar. Die zehntägige (neun Nächte) Reise ist bereits ab 1.980,- Euro p. P. buchbar.

Die Preise der Reise Höhepunkte Islands wurden für 2021 gesenkt. Die Reise führt ab / bis Reykjavik auf der OCEAN DIAMOND in sieben Nächten rund um die Insel. Angelegt wird in Stykkisholmur, Isafjördur, Akureyri, Husavik, Djupivogur und auf den Westmännerinseln. Die achttägige (sieben Nächte) Reise ist an vier Terminen, im Mai und September, bereits ab 1.570,- Euro p. P. verfügbar.

Die Reise Island und Naturwunder Grönlands wird in 2021 erstmals die Ostküste Grönlands mit der Westküste kombinieren. Das neue Ziel, Ostgrönland, ist eines der abgelegensten Gebiete der Welt. Im Westen erhebt sich die massive zentrale Eiskappe 8000 Fuß. Im Osten befindet sich der offene Ozean, der vom Nordpol mit Treibeis übersät ist. Unberührte Natur mit riesigen Fjorden und mächtigen Eisbergen dominieren die Landschaft. Bei den Reisen nach Grönland ist der jeweilige Flug ab/bis Kangerlussuaq (Grönland) von/nach Keflavik bereits im Preis enthalten. Weitere Highlights neben der neuen Destination Ostgrönland sind: Grönlands Hauptstadt Nuuk, Ilulissat mit seinem Eis-Fjord und Uummannaq, der nördlichste Hafen der Reise. Die zwölftägige Reise (11 Nächte) ist bereits ab 2.725,- Euro p. P. buchbar. Reisetermine sind der 9. bis zum 20. August sowie der 20. bis 31. August 2021.

Für die Reisen im Sommer 2020 rund um Island und nach Grönland gibt es noch Verfügbarkeiten. Der Frühbucherrabatt wurde um zehn Wochen verlängert. Wer bis zum 28. Februar 2020 eine der Seereisen mit der OCEAN DIAMOND bucht, bekommt einen Frühbucherrabatt von 20 Prozent.

Buchbar sind alle Reisen in jedem guten Reisebüro oder in Deutschland unter der Reservierungsnummer 040 – 28 66 87 160, unter der auch Auskünfte erteilt werden. Für Österreich und die Schweiz ist die Schweizer Niederlassung zuständig unter 0041 – 43 49 70 481. Weitere Informationen unter www.icelandprocruises.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.