Train the Trainer

Das IIK Düsseldorf e.V. unterstützt Trainer und Lehrer in der Weiterbildung mit einem Training für Trainer

Auch Lehren will gelernt sein: Das Seminar "Train the Trainer" beim IIK Düsseldorf e.V. (lifePR) ( Düsseldorf, )
Wie schafft man es im Training mit Erwachsenen individuelles Lernen zu ermöglichen? Wie kann ich als Trainer persönliche Entwicklungsprozesse begleiten? Wie schaffe ich es als Trainer, den Seminarteilnehmern die Anwendung von Wissen zu erleichtern? Mit anderen Worten: "Was muss denn ein Trainer heute alles so drauf haben?" Diese Fragen werden in dem Kurs "Train the Trainer" vom IIK Düsseldorf e.V. beantwortet.

Der Kurs richtet sich an angehende Trainer, freie und innerbetriebliche Weiterbildner, Personalentwickler und andere Lernberater und ermöglicht, sich in fünf Tagen die Kompetenzen anzueignen, um erfolgreich zu unterrichten, zu schulen und zu trainieren. Unterstützt durch die Dozentinnen Diplom-Pädagogin Gesa J. Ernst und Personal Coach Clarissa Lenz erleben die Teilnehmer exemplarisch den Prozess von der Auftragsklärung bis zur Seminarevaluation und bekommen dabei diverse Instrumente und Werkzeuge zur Planung und Durchführung von Trainings und Seminaren an die Hand. Die Inhalte reichen von der Entwicklung der eigenen Trainerpersönlichkeit über Didaktik und Methodik bis hin zu Praxisphasen in denen eigene Trainingskonzepte entwickelt und eingeübt werden.

Der Kurs beginnt am 23.06.2010 und erstreckt sich über fünf Tage mit jeweils acht Unterrichtsstunden. Mehr Informationen sind per E-Mail an weiterbildung@iik-duesseldof.de oder im Internet unter www.iik-duesseldorf.de erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.