Effektiv Verhandeln

Am 23. und 24. September 2011 bietet das IIK Düsseldorf e.V. ein zweitägiges Verhandlungstraining an

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Verhandlungen mit Partnern, Kunden, Kollegen und Mitarbeitern - fast jeder muss sich in seinem beruflichen Alltag unterschiedlichen Verhandlungssituationen stellen. Dennoch sehen sich viele mit Schwierigkeiten und Unsicherheiten konfrontiert, wenn es darum geht, tatsächlich effektiv zu verhandeln.

Das Verhandlungstraining, das das IIK Düsseldorf e.V. vom 23. bis 24. September 2011 veranstaltet, gibt den Teilnehmern daher wichtige Instrumente an die Hand, mit denen sie ihre Verhandlungstechnik individuell ausbauen und nachhaltig optimieren können. Im Fokus stehen u.a. die eigene Verhandlungstypologie, sachbezogenes Verhandeln und das gegenseitige Erkennen und Verstehen von Interessen und Positionen. Dabei werden auch die persönlichen Wirkfaktoren und Stärken herausgearbeitet und stabilisiert. Darüber hinaus vermittelt das Seminar die Grundlagen der verbalen und nonverbalen Kommunikation in Verhandlungen. Theorie und Übungspraxis wechseln sich ab, durch die Analyse konkreter Verhandlungssituationen aus dem Berufsalltag der Teilnehmer erfolgt die Vermittlung der Strategien praxisnah.

Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung sind erhältlich unter 0211/566 22-0, per E-Mail an weiterbildung@iik-duesseldorf.de oder im Internet unter http://www.iik-duesseldorf.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.