ING-DiBa durchbricht 7-Millionen-Kunden Schallmauer

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die ING-DiBa hat einen neuen Meilenstein in ihrer Geschäftsentwicklung erreicht: Am 9. Juni 2010 konnte Deutschlands größte Direktbank die 7millionste Kundin begrüßen. Brigitte Sinzig aus Pfaffenhofen an der Ilm in Oberbayern hat an diesem Tag ein Girokonto bei der ING-DiBa eröffnet und kann sich als 7millionste Kundin nun über ein Startguthaben von 1.000 Euro freuen.

Freund hat sie überzeugt

Brigitte Sinzig ist, so wie etwa ein Drittel aller Kunden, durch die Empfehlung eines zufriedenen Kunden auf die ING-DiBa aufmerksam geworden: "Mein Freund hat mich von den Vorteilen der ING-DiBa überzeugt." Als Girokonto-Kundin profitiert sie nun von der kostenlosen Kontoführung und der kostenlosen EC- und Kreditkarte. Seit Brigitte Sinzig Kundin ist, hat es ihr besonders das Internet-Banking angetan. Sie lobt: "Das Internet-Banking ist wirklich sehr benutzerfreundlich."

Seit 2002 sechs Millionen neue Kunden

Im Jahr 2002 konnte die ING-DiBa den 1millionsten Kunden begrüßen. Mit seitdem sechs Millionen neuen Kunden steht die ING-DiBa für eine einmalige Erfolgsgeschichte im deutschen Bankenmarkt. Beim Wachstum profitiert die Bank sehr stark davon, dass ING-DiBa Kunden überdurchschnittlich zufrieden sind und ihre Bank nach unabhängigen Studien weit häufiger weiterempfehlen als die Kunden von anderen Kreditinstituten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.