Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48177

IHK-Reihe informiert über innovative Kunststofftechnik

(lifePR) (Osnabrück, ) Mit ihrer Veranstaltungsreihe "Wirtschaft trifft Wissenschaft" möchte die IHK Osnabrück-Emsland die Kontakte zwischen Unternehmern und den Hochschulen vertiefen. Am 19. Juni 2008, 17:30 Uhr, besteht die Möglichkeit, das Aufgabengebiet und den Arbeitsplatz von Prof. Rainer Bourdon von der Fachhochschule Osnabrück kennenzulernen. Er wird mit den Teilnehmern über "Moderne Materialien - Innovation und Qualität aus Kunststoff" sprechen.

Mit industriellen Anwendungsbeispielen aus dem Bereich des Spritzgießens wird er auf die Themen Mehrkomponententechnik, Miniaturisierung und Qualitätsoptimierung eingehen. Im Anschluss an Vortrag und Diskussion gibt es eine Führung durch das Kunststofflabor. Das Teilnahmeentgelt beträgt 20 Euro.

Information und Anmeldung (bis zum 13. Juni 2008): IHK, Swen Schlüter, Tel.: 0541 353-476 oder E-Mail: schlueter@osnabrueck.ihk.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer