Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 602415

"Wir sind Schwarzwald!" am 19. Juli in Ettenheim

Pforzheim, (lifePR) - Mit der Kampagne „Wir sind Schwarzwald!“ von Schwarzwald Tourismus und den fünf Industrie- und Handelskammern im Schwarzwald, zu der auch die IHK Südlicher Oberrhein gehört, möchten die Verantwortlichen unterschiedliche Akteure aus den verschiedensten Bereichen in einem modernen Schwarzwaldbild vereinen. Ziel dabei ist es, Synergieeffekte zu schaffen. Denn nicht nur die Tourismusbranche, auch Industrieunternehmen, Handel und Dienstleistung, Wissenschaft und Kultur sowie das Handwerk haben einen Nutzen von einem erfolgreichen Schwarzwald-Tourismus.
 
Der Schwarzwald-Tourismuskongress 2016 am Dienstag, 19. Juli von 12:30 bis 18:00 Uhr im Wein- und Sektgut Weber, Im Offental 1, Ettenheim, stellt die Frage nach der Macht der Regionalität. Wie stiften regionale Weine und Biere, echte Schwarzwälder Leckerbissen, regionales Holz und die modern interpretierte Baukultur, aber auch die unvergleichliche Natur und die Landwirtschaft eine nicht kopierbare Identität? Antworten suchen an diesem Tag unter anderem Bärbel Schäfer, Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Freiburg, Christopher Krull, Geschäftsführer Schwarzwald Tourismus, Andreas Kempff, Hauptgeschäftsführer IHK Südlicher Oberrhein, und Werner Weber, Weingut Weber, Genussbotschafter Baden-Württemberg und Black Forest Winemaker. Dazu kommen Impulsreferate und Diskussionsrunden sowie eine Kunstausstellung zum Thema Schwarzwald. Details zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang.
 
Wir laden Sie herzlich ein, als Pressevertreter ebenfalls am Schwarzwald-Tourismuskongress 2016 teilzunehmen. Ihr Besuch ist selbstverständlich kostenlos.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer